1MA232: Technologieeinführung LTE-Advanced (3GPP Release 11)

Die LTE-Technologie, wie in 3GPP Release 8 spezifiziert, wurde erstmals Ende 2009 kommerziell eingesetzt. Seither steigt die Anzahl kommerzieller Netze auf der ganzen Welt stark an. LTE ist zur sich am schnellsten entwickelnden Mobilfunksystem-Technologie geworden. Wie auch bei anderen Zellularfunk-Technologien wird auch bei LTE kontinuierlich an Verbesserungen gearbeitet. 3GPP-Gruppen haben Technologie-Komponenten in so genannte Releases zusammengefasst. Erste Verbesserungen wurden in 3GPP Release 9 aufgenommen, gefolgt von bedeutsameren Verbesserungen in 3GPP Release 10, auch als LTE-Advanced bekannt. Über Release 10 hinaus wurde eine Anzahl unterschiedlicher Marktbezeichnungen verwendet. 3GPP hat jedoch nochmals bestätigt, dass die Bezeichnung der Technologie-Familie und ihrer Weiterentwicklung weiterhin durch den Begriff LTE-Advanced abgedeckt ist. Das heißt LTE-Advanced bleibt die korrekte Beschreibung für Spezifikationen, die ab Release 10 spezifiziert werden, einschließlich 3GPP Release 12. Dieses Dokument fasst Verbesserungen zusammen, die in 3GPP Release 11 spezifiziert sind.

Name Typ Sprache Version Datum Größe
1MA232_1e_LTE_Rel11_technology.pdf White Paper Englisch 1E 4 MB
International Website