Ausbildung zum Oberflächenbeschichter (m/w/d)

Ausbildung zum Oberflächenbeschichter (m/w/d)

Das lernst du während deiner Ausbildung

  • Das Oberflächenbeschichten hat in der Verfahrenstechnik einen festen Platz, ohne dessen raffinierten Möglichkeiten wären viele wegweisende Anwendungen und Geräte im High-Tech- Bereich nicht denkbar
  • Grundlagen im Bereich Chemie, speziell Galvanotechnik
  • Als Oberflächenbeschichter (m/w/d) veredelst du Metall- und Kunststoffgegenstände mit Hilfe von Elektrolyten und anderen Oberflächentechniken. Dadurch veränderst du die physikalischen Eigenschaften der Gegenstände
  • Du bereitest galvanische Bäder vor, prüfst und analysierst ihre Eigenschaften, und veredelst unsere Präzisionsprodukte mit hochwertigen Oberflächen (z.B. Gold, Silber, Rhodium)
Ausbildungsberuf Oberflächenbeschichter/in

Ausbildung zum Oberflächenbeschichter (m/w/d) in Teisnach

Darüber freuen wir uns bei dir

  • Qualifizierender Abschluss der Mittelschule oder Mittlere Reife
  • Fächerschwerpunkte: Chemie, Physik, Mathematik
  • Gutes technisches Verständnis
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team
  • Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit

So lange dauert die Ausbildung

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Ausbildung geschafft - was dann?

Du arbeitest in einem unserer hochmodernen und teilweise automatisierten Oberflächenbereichen, wie z.B. Leiterplattenfertigung, Metall- oder Anodisiergalvanik und suchst nach technischen Lösungen für die Produkte von morgen. Unter anderem bist du kontinuierlich mit der Optimierung von Prozessabläufen und umwelt-, sowie arbeitssicherheitsrelevanten Verbesserungsmaßnahmen beschäftigt. Zudem ist eine Vielzahl von interessanten Entwicklungs- und Weiterbildungschancen gegeben, wie z.B. Meister- oder Technikerausbildung.

Unsere aktuellen Ausbildungsplätze

Hier bieten wir diesen Ausbildungsberuf an

Werk Teisnach

Teisnach

Seit 50 Jahren Ausbildung im Werk Teisnach. Wir bereiten unseren Azubis und Dualen Studenten den Weg.

Mehr Informationen