Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (m/w/d)

für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Das lernst du während deiner Ausbildung

  • Im Mittelpunkt deiner Tätigkeit als Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik steht das Herstellen von Formteilen Im Spritzgussverfahren
  • Du erlernst die Grundlagen der Kunststoff- bzw. Werkstoffchemie sowie verschiedene Applikationsverfahren zum Spritzgießen inklusive der Grundlage des Werkzeug- und Formenbaus
  • Zu deinen Aufgaben gehört auch die Bedienung von hochpräzisen Spritzgießmaschinen

Darüber freuen wir uns bei dir

  • Qualifizierender Abschluss in Mittelschule oder Mittlere Reife
  • Fächerschwerpunkte: Chemie, Physik und Mathematik
  • Gutes technisches Verständnis
  • Sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team
  • Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit

So lange dauert die Ausbildung

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Ausbildung geschafft - was dann?

Du arbeitest als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik an hochmodernen Kunststoffspritzgussmaschinen. Die Anfertigung von Mikro- und Präzisionsteilen stellt dich immer wieder vor neue Herausforderungen. Die Abstimmung von neuen Spritzgusswerkzeugen gehört ebenfalls zu deinem Aufgabengebiet.

Unsere aktuellen Ausbildungsplätze

Diesen Beruf bieten wir für Beginn 01.09.2022 nicht an.

Alternative Berufe findest du weiter unten auf dieser Seite.

Hier bieten wir diesen Ausbildungsberuf an

Teisnach

Seit 50 Jahren Ausbildung im Werk Teisnach. Wir bereiten unseren Azubis und Dualen Studenten den Weg.

Mehr Informationen