Automotive Ethernet und weitere Bussysteme

Automotive Ethernet und weitere Bussysteme

Kommunikationsnetze in Fahrzeugen – Automotive Ethernet und weitere Bussysteme

Innerhalb eines typischen Fahrzeugs finden sich über 100 elektronische Steuergeräte (ECU, electronic control unit), die alles steuern, von Bremsen, Getriebe, Motor, Klimaanlage und Lenkung über Kameras, Radar und akustische Sensoren bis hin zu nichtzellularer und zellularer drahtloser Kommunikation.

ECUs kommunizieren untereinander über Fahrzeugbusse, zu denen Controller Area Network (CAN), Media Oriented Systems Transport (MOST), Local Interconnect Network (LIN) und FlexRay™ gehören.

Automotive OEMs und Tier-1-Zulieferer rücken davon ab, derart viele unterschiedliche Bustypen zu mischen und bewegen sich in Richtung einer einheitlichen Lösung, mit der sich ein höherer Datendurchsatz, eine geringere Latenzzeit und weniger Gewicht realisieren lassen, um die Komplexität zu verringern und die Kosteneffizienz zu steigern.

Rohde & Schwarz bietet hochmoderne Testlösungen:

  • Funktionalitäten zur Triggerung und Decodierung für CAN, CAN-FD, LIN, FlexRay™, CXPI und SENT
  • Konformitätsprüfungen für Automotive Ethernet (100BASE-T1, 1000BASE-T1, 2.5GBASE-T1)
  • Funktionalitäten zur EMV-Fehlersuche

Weitere Details finden Sie in unserer Broschüre „Driving tomorrow's mobility“.

Lösungen für Automotive Ethernet und weitere Bussysteme

Ethernet-Konformitätsprüfungen

Mehr Informationen

Bus- und Protokolltests

Mehr Informationen

Webinar: 1000BASE-T1 automotive Ethernet compliance testing PreRoll

Free webinar: 1000BASE-T1 automotive Ethernet compliance testing

This webinar will focus on compliance testing based on the Open Alliance (OA) TC8 specification for the physical layer.

Register now and watch the webinar.

Unsere Experten

Dimitrakopoulos-Nik-Rohde-Schwarz_49051_04.jpg

Dr. Nik Dimitrakopoulos, Automotive Ethernet & Infotainment

In modernen Fahrzeugen finden sich meist mehr als 100 Steuergeräte, die über verschiedene Bussysteme miteinander vernetzt sind. Diese Busse dienen dem Datenaustausch und der koordinierten Steuerung. Das autonome Fahren stellt jedoch wesentlich höhere Anforderungen an die Datenraten der Fahrzeugkommunikationssysteme. Heute reden wir noch über 100/1000BASE-T1. In Zukunft wird es um Geschwindigkeiten von mehreren Gigabit gehen. Zur Verifizierung der Funktion und Qualität dieser Datenströme müssen Kfz-Ingenieure die Möglichkeit haben, die Signale auf einfache Weise zu triggern, zu decodieren und zu durchsuchen, das Übersprechen zu messen und Konformitätstests durchzuführen.

Flemming-Ernst-Rohde-Schwarz_6522_03.jpg

Dr. Ernst Flemming, Produktmanager Oszilloskope, Rohde & Schwarz

Automotive Ethernet kommt in Fahrzeugen mittlerweile in großem Stil zum Einsatz. In der OPEN Alliance hat die Industrie spezifische Konformitätsprüfungen festgelegt. Wir bieten eine komplette Konformitätstestlösung für 100BASE-T1 und 1000BASE-T1, die von vielen OEMs, Tier-1-Zulieferern und Prüfstellen angenommen wird. Mit der neuen Lösung zur Triggerung und Decodierung für 100BASE-T1 kann die Fehlersuche bei Automotive Ethernet jetzt genauso durchgeführt werden wie beim traditionellen CAN-Bus.

Impressions - Automotive Ethernet Seminar Tour 2019

Automotive Ethernet Seminar Tour 2019
Automotive Ethernet Seminar Tour 2019
Automotive Ethernet Seminar Tour 2019

Application videos - Engineer's talk; Automotive Ethernet and beyond

1000BASE-T1 cable testing according to OPEN Alliance TC9

1000BASE-T1 cable testing according to OPEN Alliance TC9

A guide to perform cable testing based on unshielded twisted pair (UTP) for 1000BASE-T1 based on the OPEN Alliance TC9 specification.

More details

1000BASE-T1 Compliance Testing Test Mode 2

1000BASE-T1 compliance testing

Test mode 2: MDI jitter and clock frequency

More details

1000BASE-T1 Compliance Testing Test Mode 4: Transmitter Distortion Test with Disturber

1000BASE-T1 compliance testing

Test mode 4: Transmitter distortion test with disturber

More details

1000BASE-T1 Compliance Testing Test Mode 2

1000BASE-T1 compliance testing

Test mode 5: Transmitter power spectral densityy (PSD), power level and peak differential output

More details

1000BASE-T1 Compliance Testing Test Mode 6: Maximum output droop

1000BASE-T1 compliance testing

Test mode 6: Maximum output droop

More details

100BASE-T1 Compliance Testing - MDI return loss

100BASE-T1 compliance testing

MDI return loss

More details

Decoding Automotive Ethernet and CAN using R&S scopes

Decoding Automotive Ethernet and CAN using R&S scopes

Decoding from CAN to automotive ethernet

More details

Decoding for 100BASE-T1 Automotive Ethernet

Powerful 100BASE-T1 decoding

Decoding for 100BASE-T1 automotive ethernet

More details

Triggering for 100BASE-T1 Automotive Ethernet

Powerful 100BASE-T1 triggering

Triggering for 100BASE-T1 automotive ethernet

More details

Triggering & decoding 100Base-T1 BroadR-Reach Ethernet

Triggering & decoding 100Base-T1 BroadR-Reach Ethernet

Triggering & decoding real-world OABR automotive Ethernet with an oscilloscope

More details

Further information

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Vielen Dank!

Ihr Rohde & Schwarz-Team

Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.