Netzplanung

Netzplanung

Verifizierung neuer Technologien und Dienste im Labor

Die Leistungsparameter neuer Technologien wie 5G NR, NB-IoT oder LTE-M, neue Funktionen und neue Dienste müssen zunächst in einer Laborumgebung geprüft werden, in der spezielle Netzbedingungen nachgebildet werden. Getestet wird in einer isolierten Umgebung unter Verwendung von Endgerätesimulatoren oder marktreifen Geräten, die an das komplette Funkzugangsnetz und an das Kernnetz angeschlossen sind. Auch wenn ein solcher Aufbau im Labor echte Netzumgebungen nicht exakt nachbilden kann, lassen sich damit grundlegende Funktionen und Zielsetzungen verifizieren wie z. B.:

  • Aufbau und Freigabe von Funkverbindungen
  • Benutzerauthentifizierung und Verwaltung von Teilnehmerprofilen
  • Bereitstellung von End-to-End-Benutzerdiensten
  • Zuweisung und Nutzung von Funkverbindungen
  • Leistung von Trägerdiensten (Data Bearer)

Die Ergebnisse sind wesentliche Faktoren für die Entscheidungsfindung bei der Netzplanung. Von zentraler Bedeutung ist daher ein Testwerkzeug, das sich mit Mobilfunkgeräten verbinden und diese steuern kann. Besonders wichtig ist dies auch bei noch nicht eingeführten Mobilfunkgeräten, da die zu testenden Technologien oder Dienste möglicherweise noch nicht am Markt verfügbar sind.

Ein solches Werkzeug zur Netzplanung sollte in der Lage sein, die Übertragungsvorgänge an der HF-Schnittstelle zu verfolgen und Tests für Dienste auf der Anwendungsschicht durchzuführen, um wichtige Leistungsindikatoren zu ermitteln. Das Tool muss dabei sowohl klassische modem- und netzwerkadapterbasierte Verbindungsmethoden als auch Smartphone-Tethering unterstützen.

Frühe Feldversuche

Nach der erfolgreichen Implementierung im Labor wird ein geografisch begrenzter Feldversuch durchgeführt, um die Leistung in einer realen Netzumgebung zu testen. Dort ist es möglich, die wesentlichen Link-Budget-Parameter auf Sende- und Empfangsseite zu verifizieren, die Empfindlichkeit, Sendeleistung und Funkfelddämpfung einschließen. Frühe Feldversuche ermöglichen es Mobilfunkbetreibern, genaue Informationen zur HF-Abdeckung zu sammeln, mit denen die in den Planungswerkzeugen verwendeten Ausbreitungsmodelle angepasst werden können.

Die Smart-Plattform

Die modulare Smart-Plattform stellt spezielle Testkomponenten für die Netzplanung im Labor und frühe Feldversuche bereit. Diese Komponenten können mühelos für spezifische Anwendungsfälle konfiguriert und effektiv auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf den folgenden Produktseiten oder von unseren Vertriebsexperten – füllen Sie dazu bitte einfach das Kontaktformular aus.

Produkte für die Netzplanung

R&S®ROMES4

Universelle Softwareplattform für Mobilfunknetze

Produktinformationen

R&S®TSMx

Netzwerkscanner für Drive- und Walk-Tests

Produktinformationen

R&S®Freerider 4 Rucksack

Moderne tragbare Testlösung

Produktinformationen

Kompetenz in der Netzoptimierung

Leitfaden: Lösungen zum Testen von Mobilfunknetzen

Entdecken Sie die richtige Testlösung für Ihre Anforderungen – maximieren Sie die Netzqualität und -performance.

Mehr Informationen

NB-IoT-/LTE-M-Netztests

Man könnte das schmalbandige Internet der Dinge (NB-IoT) für nur eine weitere Standarderweiterung von LTE halten. Betrachtet man NB-IoT jedoch unter dem Gesichtspunkt der Optimierung, so wird deutlich, dass Netze für IoT-Anwendungen im Hinblick auf die Abdeckung eine völlig neue Herausforderung darstellen.

Mehr Informationen

Einblicke in das NB-IoT-Netzwerk mit Hilfe von MIB/SIB-Demodulation

Seit der Markteinführung der scannerbasierten Lösung von Rohde & Schwarz für NB-IoT-Versorgungsmessungen im Jahr 2017 wurden – mit dem Auto oder zu Fuß – tausende von Kilometern zurückgelegt, um Daten aller verfügbaren Netzbetreiber und Zellen innerhalb eines NB-IoT-Netzes zu sammeln. Zahlreiche Ingenieure im Feldeinsatz haben von ihren Erfahrungen berichtet und uns wertvolles Feedback gegeben. In diesem Artikel gehen wir auf die wichtigsten aktuellen Wünsche sowie unsere Antworten ein.

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.