R&S®FPC Spektrumanalysator

Unerwartete Performance in der Einstiegsklasse

R&S®FPC1500
Lightbox öffnen
R&S®FPC1500
Lightbox öffnen
R&S®FPC1500
Lightbox öffnen
R&S®FPC1000 with HZ-15 and DUT
Lightbox öffnen
R&S®FPC1500
Lightbox öffnen
R&S®FPC1500 R&S®FPC1500 R&S®FPC1500 R&S®FPC1000 with HZ-15 and DUT R&S®FPC1500

Hauptmerkmale

  • HF-Leistung Engineered in Germany
  • 10,1"-WXGA-Display (1366 × 768 Pixel) – das größte Display mit der höchsten Auflösung in dieser Klasse
  • Mitlaufgenerator und unabhängiger CW-Signalgenerator
  • Eingebaute VSWR-Messbrücke
  • Eintor-Netzwerkanalysator mit Smith-Diagrammanzeige

ab 1.530 EUR

Kurzbeschreibung

Ausgezeichnete Qualität und innovative Technik müssen nicht teuer sein. Der R&S®FPC Spektrumanalysator wartet mit außergewöhnlich guten Leistungsmerkmalen auf und schont trotzdem den Geldbeutel. Das Gerät wurde in Deutschland entwickelt und nach den gleichen Qualitätsgrundsätzen konstruiert wie Highend-Geräte.

Merkmale & Vorteile

Investitionssicherheit

Der R&S®FPC ist dank der einzigartigen Upgrade-Möglichkeiten von Rohde & Schwarz zukunftssicher. Das Grundgerät deckt den Frequenzbereich von 5 kHz bis 1 GHz ab, der durch Keycodes erweitert werden kann. Der R&S®FPC kann einfach durch Eingabe eines Software-Keycodes aufgerüstet werden. Alle Optionen sind bereits integriert und können durch den Benutzer aktiviert werden. Die einzigartigen Upgrade-Möglichkeiten von Rohde & Schwarz machen eine zusätzliche Kalibrierung unnötig.

FPC Spektrumanalysator
Lightbox öffnen

Frequenzbereichserweiterung über Keycodes

Alle Optionen können einfach durch Eingabe eines Software-Keycodes nachgerüstet werden (Option R&S®FPC-K42 nur bei R&S®FPC1500).

Hohe Auflösung

Der R&S®FPC verfügt über das größte Display aller Spektrumanalysatoren der Einsteigerklasse. Der größere horizontale und vertikale Darstellungsbereich und die höhere Auflösung bringen mehr Signaldetails auf den Bildschirm – in nie dagewesener Schärfe. Das in dieser Klasse unübertroffene Display ist in der Lage, die überragende Qualität der Signalmessungen des R&S®FPC zu visualisieren.

FPC Spektrumanalysator
Lightbox öffnen

Hohe Auflösung

Mit der hohen Messauflösung des R&S®FPC wird das 10,1"-WXGA-Display voll ausgenutzt.

Komfortable Fernbedienung

Der Trend hin zu einfacher, intuitiver Bedienung hat neue Maßstäbe in der Industrie gesetzt. Der R&S®FPC lässt sich über USB, Ethernet oder Wi-Fi mit den Fernsteuerplattformen R&S®InstrumentView und R&S®MobileView verbinden. R&S®InstrumentView (PC-Software) und R&S®MobileView (iOS/Android-App) sind leistungsfähige All-in-One-Fernsteueranwendungen, die im Lieferumfang des R&S®FPC enthalten sind.

FPC Spektrumanalysator
Lightbox öffnen

Leistungsfähige Fernsteueroptionen

Der Lieferumfang des R&S®FPC umfasst R&S®InstrumentView für MS Windows sowie auch die R&S®MobileView iOS/Android Apps

Eintor-Vektornetzwerkanalysator

Dank der einzigartigen Ausstattung mit einer internen VSWR-Brücke lassen sich mit dem R&S®FPC1500 Eintor-Vektor-Reflexionsmessungen durchführen. So sind Impedanzmessungen an HF-Antennen oder HF-Schaltungen mit Hilfe des Smith-Diagramms sowie Kabelfehlstellenmessungen zum Aufspüren von Fehlern an einem langen HF-Kabel möglich.

FPC Spektrumanalysator
Lightbox öffnen

R&S®FPC-K42: S11-Messung

Der R&S®FPC1500 lässt sich als Eintor-Vektornetzwerkanalysator für Reflexionsmessungen verwenden.

Mitlaufgenerator

In der Hochfrequenztechnik müssen häufig passive oder aktive HF-Schaltungen wie z. B. Verstärker, Filter oder auch HF-Kabel getestet werden, die selbst keine HF-Signale erzeugen. Ein reiner Spektrumanalysator reicht hierfür nicht aus – es wird ein Signalgenerator benötigt. Der R&S®FPC1500 ist mit den Funktionen eines Mitlaufgenerators ausgestattet, sodass Übertragungsmessungen möglich sind – beispielsweise Frequenzgangmessungen an HF-Filtern oder allgemeine Frequenzgangmessungen.

FPC Spektrumanalysator
Lightbox öffnen

R&S®FPC1500: Mitlaufgenerator

Der R&S®FPC1500 verfügt über einen Mitlaufgenerator. Für Mischermessungen kann ein Frequenzoffset genutzt werden

Signalgenerator

Der R&S®FPC1500 kann die integrierte Signalquelle in einem unabhängigen Modus verwenden. Diese einzigartigen Eigenschaften ermöglichen es dem R&S®FPC1500, die Rolle eines Continuous-Wave- (CW-) Signalgenerators zu übernehmen. Die Quelle kann beispielsweise als LO-Signal für Mischermessungen oder als Eingangssignal für Verstärkungsfaktormessungen verwendet werden.

FPC Spektrumanalysator
Lightbox öffnen

R&S®FPC1500: Signalgenerator

Der R&S®FPC1500 lässt sich als Signalgenerator einsetzen, was praktisch ist, wenn z. B. ein Eingangssignal benötigt wird.

Modulationsanalyse

Digitale Basis-Modulationsarten kommen in vielen Anwendungen zum Einsatz, z. B. in der Nahfeldkommunikation. Der R&S®FPC unterstützt sowohl die ASK- als auch FSK-Analyse. Die Digitalmodulationsanzeigen umfassen Trace, Augendiagramm, Modulationsfehler und Symbolanalyse. Spezielle Konfigurations-Voreinstellungen für Bluetooth® Low Energy (Bluetooth® LE) und Reifendrucküberwachungssysteme (TPMS) sind ebenfalls verfügbar. Demodulierte Audiosignale können über den eingebauten Lautsprecher oder die Kopfhörerbuchse ausgegeben werden.

FPC Spektrumanalysator
Lightbox öffnen

R&S®FPC-K7: FM-Trace

Die Modulationsanalyse-Option ermöglicht eine Überprüfung der Qualität der grundlegenden modulierten Signale AM/FM und ASK/FSK und bietet Modi für Bluetooth LE und TPMS

Empfängermodus

Für den R&S®FPC ist optional der R&S®FPC-K43 Empfängermodus für die Diagnose von EMV-Fehlern an Leiterplatten, integrierten Schaltungen oder Kabelschirmungen verfügbar. Der R&S®FPC-B22 Vorverstärker kompensiert den Koppelverlust von Tastköpfen und erhöht die Empfindlichkeit zur Erkennung schwacher Störsignale. Der kostengünstige und zugleich leistungsstarke R&S®FPC lässt sich zur Analyse und Lokalisierung von Störquellen in der Entwicklung einsetzen.

FPC Spektrumanalysator
Lightbox öffnen

R&S®FPC1000 mit R&S®HZ-17

Wirtschaftliche EMV-Fehlersuche mit R&S®HZ-17

Einsatzbereit für das Praktikumslabor

In Praktikumslaboren ist der R&S®FPC Spektrumanalysator die perfekte Wahl, um Studenten in HF-Messungen zu schulen. Er verbindet ein intuitives Bedienkonzept mit erstklassiger Technik – zu einem sehr attraktiven Preis. Der große, hochauflösende 10,1"-Bildschirm zeigt jedes Signaldetail, und ein Gerät kann von mehreren Studenten gemeinsam genutzt werden. Dozenten können die Studenten über eine kostenlose Fernsteuersoftware unterstützen oder überwachen.

FPC Spektrumanalysator
Lightbox öffnen

R&S®FPC: perfekt für die Universitätslehre

Verfügbare Modelle


  • Model name

    R&S®FPC1000

    Bestellnummer 1328.6660.02

    Frequency range
    5 kHz bis 1/2/3 GHz
    Sensitivity
    typ. -165 dBm
    Phase noise@100kHz
    typ. -103 dBc
    Tracking generator
     
    1-port VNA
     
    Starting at
  • Model name

    R&S®FPC1500

    Bestellnummer 1328.6660.03

    Frequency range
    5 kHz bis 1/2/3 GHz
    Sensitivity
    typ. -165 dBm
    Phase noise@100kHz
    typ. -103 dBc
    Tracking generator
    1-port VNA
    Starting at
Technische Daten
Frequenzbereich R&S®FPC1000/FPC1500 Grundgerät 5 kHz bis 1 GHz
  mit Option R&S®FPC-B2 5 kHz bis 2 GHz
  mit Optionen R&S®FPC-B2 und R&S®FPC-B3 5 kHz bis 3 GHz
Frequenzauflösung   1 Hz
Auflösebandbreite   1 Hz bis 3 MHz in 1/3-Sequenz
Spektrale Reinheit, Einseitenband-Phasenrauschen   f = 500 MHz
  30 kHz < –88 dBc (1 Hz), typ. –92 dBc (1 Hz)
  100 kHz < –98 dBc (1 Hz), typ. –103 dBc (1 Hz)
  1 MHz < –120 dBc (1 Hz), typ. –125 dBc (1 Hz)
Eigenrauschanzeige 0 dB HF-Dämpfung, 50 Ω Abschlusswiderstand,
Auflösebandbreite = 100 Hz, Videobandbreite = 10 Hz, Sample-Detektor, Log-Skalierung, normalisiert auf 1 Hz
  Vorverstärker = aus  
  1 MHz bis 10 MHz < –127 dBm, typ. –135 dBm
  10 MHz bis 2 GHz < –142 dBm, typ. –150 dBm
  2 GHz bis 3 GHz < –138 dBm, typ. –147 dBm
  Vorverstärker = ein (erfordert Option R&S®FPC-B22)  
  1 MHz bis 10 MHz < –147 dBm, typ. –157 dBm
  10 MHz bis 2 GHz < –158 dBm, typ. –165 dBm
  2 GHz bis 3 GHz < –155 dBm, typ. –163 dBm
IP3 Intermodulationsfreier Dynamikbereich, Signalpegel 2 × –20 dBm,
HF-Dämpfung = 0 dB, HF-Vorverstärker = aus
  fin = 1 GHz +7 dBm (gemessen)
  fin = 2,4 GHz +10 dBm (gemessen)
Eintor-Vektornetzwerkanalysator Frequenzbereich 2 MHz bis 1/2/3 GHz
  Ausgangsleistung –10 dBm
Mitlaufgenerator Frequenzbereich 5 kHz bis 1/2/3 GHz
  Ausgangsleistung –30 dBm bis 0 dBm
Unabhängige Quelle Frequenzbereich 5 kHz bis 1/2/3 GHz
  Ausgangsleistung –30 dBm bis 0 dBm

Verfügbare Optionen

Hardwareoptionen
Produkt Beschreibung

R&S®FPC-B2

Bestellnummer 1328.6677.02

Beschreibung

Frequenzerweiterung für Spektrumanalysator, 1 GHz auf 2 GHz

Frequenzerweiterung für Spektrumanalysator, 1 GHz - 2 GHz (SL)

R&S®FPC-B3

Bestellnummer 1328.6683.02

Beschreibung

Frequenzerweiterung für Spektrumanalysator, 2 GHz auf 3 GHz

Frequenzerweiterung für Spektrumanalysator, 2 GHz - 3 GHz (SL)

R&S®FPC-B22

Bestellnummer 1328.6690.02

Beschreibung

Vorverstärker für Spektrumanalysator

Vorverstärker für Spektrumanalysator (SL)

R&S®FPC-B200

Bestellnummer 1328.6990.02

Beschreibung

Wi-Fi-Unterstützung

Wi-Fi-Unterstützung (SL)

Softwareoptionen
Produkt Beschreibung

R&S®FPC-K7

Bestellnummer 1328.6748.02

Beschreibung

Modulationsanalyse

Modulationsanalyse (AM, FM, ASK, FSK) (SL)

R&S®FPC-K42

Bestellnummer 1328.7396.02

Beschreibung

Vektornetzwerkanalyse

Vektorielle Reflexionsmessungen (nur für R&S®FPC1500) (SL)

R&S®FPC-K43

Bestellnummer 1328.6754.02

Beschreibung

Empfängermodus

Empfängermodus (SL)

R&S®FPC-K55

Bestellnummer 1328.6760.02

Beschreibung

Erweiterte Messfunktionen

Erweiterte Messfunktionen (SL)

Allgemeines Zubehör
Produkt Beschreibung
Rohde-Schwarz- Rackmount -Kid

R&S®ZZA-FPC1

Bestellnummer 1328.7080.02

Beschreibung

19"-Gestelleinbau-Kit

R&S®FPC-Z1

Bestellnummer 1328.7444.02

Beschreibung

Kabelsatz R&S®FPC zu R&S®HM6050-2 USB und HF

R&S®FPC-Z10 RF Teaching Kit

R&S®FPC-Z10

Bestellnummer 1328.7338.02

Beschreibung

HF-Lehrmittelsatz

Soft Bag

R&S®RTB-Z3

Bestellnummer 1333.1734.02

Beschreibung

Tragetasche

Zur Aufbewahrung des R&S®RTB2000, R&S®RTM3000 oder R&S®RTA4000 Oszilloskops und des Zubehörs

EMI-Zubehör
Produkt Beschreibung
HZ15_front.jpg

R&S®HZ-15

Bestellnummer 1147.2736.02

Beschreibung

E- und H-Nahfeldsondensatz

HZ-16-preamplifier_46845_02_img01.jpg

R&S®HZ-16

Bestellnummer 1147.2720.02

Beschreibung

Vorverstärker

100 kHz bis 3 GHz, 20 dB Verstärkung, für R&S®HZ-15 und R&S®HZ-17 Sondensatz

HZ-17 H-field near-field probe set

R&S®HZ-17

Bestellnummer 1339.4141.02

Beschreibung

H-Nahfeldsondensatz

Related videos

R&S®FPC – Komfortable Fernbedienung

19.06.2018

Der R&S®FPC1500 Spektrumanalysator bietet integrierte Signalerzeugung

Erleichtern Sie Ihre Messungen mit der integrierten unabhängigen Signalquelle.

19.06.2018

R&S®FPC – Erstaunliche HF-Performance

19.06.2018

R&S®FPC Spektrumanalysator: Investitionssicherheit

06.06.2018

Weitere Informationen

Sonderaktion Spektrum- und Vektornetzwerkanalysatoren

Bis zu 48 % Ermäßigung auf zahlreiche vollausgestattete Produkte, ab sofort bis 31. März 2021

Mehr Informationen

Unterrichtssoftware für Studentenlabore mit mehreren Messplätzen

Die R&S®CDS Campus Dashboard Software vereinfacht die Schulung von Studentengruppen in Laboren mit vielen Messplätzen.

Mehr Informationen

Application Card: Verifizierung der Impedanz an HF-Toren

Gut angepasste HF-Tore sind ein wesentlicher Aspekt eines jeden HF-Systems. Angepasste Tore schützen beispielsweise die Verstärker-Ausgangstore vor Überlastung durch die Rücklaufleistung. Diese unerwünschte Rücklaufleistung könnte den kompletten Verstärker zerstören. Angepasste Tore maximieren ebenso die Leistungsübertragung, sodass die Batterielaufzeit von Wireless-Geräten, beispielsweise für das Internet der Dinge (IoT), verlängert wird.

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Nutzen Sie das Formular und wir werden ihnen umgehend antworten.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.