R&S®GB5450 Funksteuereinheit

Autonomes und unabhängiges Gerät für die Luft-Boden-Kommunikation

R&S®GB5450 Funksteuereinheit
Lightbox öffnen
R&S®GB5450 Funksteuereinheit
Lightbox öffnen
R&S®GB5450 Funksteuereinheit
Lightbox öffnen
R&S®GB5450 Funksteuereinheit
Lightbox öffnen
R&S®GB5450 Funksteuereinheit, Frontansicht hochR&S®GB5450 Funksteuereinheit, Frontansicht tiefR&S®GB5450 Funksteuereinheit, SeitenansichtR&S®GB5450 Funksteuereinheit, Rückansicht hoch

Hauptmerkmale

  • Effiziente Lösung für Flughäfen, Notfallkommunikation und Technikräume
  • Zuteilung von bis zu 12 Frequenzen
  • Einfache Konfiguration über den Webbrowser des Geräts
  • Zukunftssicher – aufrüstbar auf ein vollwertiges Sprachvermittlungssystem

Kurzbeschreibung

Intuitive und benutzerfreundliche, vollfunktionale Funksteuereinheit für die Funkkommunikation

Die R&S®GB5450 Funksteuereinheit (radio control unit, RCU) ist ein Endgerät für die Luft-Boden-Kommunikation. Sie bietet vielfältige Funktionen und stellt den Fluglotsen somit stets die benötigten Ressourcen zur Verfügung. Auf Basis der B5450R-PL-Lizenz kann die R&S®GB5450 unabhängig von VCS-Serverkomponenten als eigenständiges Gerät für die Luft-Boden-Kommunikation betrieben werden. Es lassen sich bis zu 12 Funkgeräte verbinden und zwei Aufzeichnungssitzungen einrichten. Optional ist auch eine Migration auf ein zentral verwaltetes Sprachvermittlungssystem (VCS) möglich. Die Funksteuereinheit kann mithilfe des SNMP-Protokolls vom Zentralmanagement aus überwacht werden (z. B. RCMS). Abhängig von den betrieblichen Aufgaben (Tower/Area Control Center) bietet das System folgende Funktionen und Services:

  • Luft-Boden-Kommunikation
  • Statusüberwachung der Funkgeräte
  • Wechsel der Funkfrequenz
  • Betrieb von Funkgeräten an verteilten Standorten
  • Kreuzkopplung
  • Notruf und PPT
  • und weitere
Die Funksteuereinheit kommuniziert mit den Funkgeräten über das ED-137-Protokoll. Die zwei vollständig redundanten Ethernet-Schnittstellen können an zwei unabhängige Ethernet-Switches angeschlossen werden. Bei einem Netzausfall schalten die Ethernet-Schnittstellen automatisch von Normalbetrieb auf Standby. Damit gehen keine aktiven Gespräche verloren.

Merkmale & Vorteile

Einfache Konfiguration per Webbrowser

Lokale Einrichtung und Konfiguration direkt per Webbrowser an der Funksteuereinheit

Die Funksteuereinheit lässt sich ohne jegliche Serverkomponenten einrichten. Mit der einfachen Webkonfiguration eignet sich die Funksteuereinheit ideal für kleine bis mittelgroße Flughäfen, Notfallkommunikation oder die Installation in Technikräumen.

Lightbox öffnen

Funkverkehr auf bis zu 12 Frequenzen

Die Funksteuereinheit ermöglicht die Luft-Boden-Kommunikation auf bis zu zwölf Frequenzen (RX, TX oder RTX)

Der Hauptbildschirm der Funksteuereinheit verfügt über einen großen Bereich für die Funkbetriebstasten, mit denen Fluglotsen zugewiesene Funkressourcen bedienen, die Funkfrequenz wechseln, Funkgeräte steuern und den Hauptstatus der Funkressourcen betrachten können.

Lightbox öffnen

Kreuzkopplung (XC)

Automatische Sendewiederholung des auf einer Funkfrequenz empfangenen Signals auf weiteren Funkfrequenzen in der Kreuzkopplungsgruppe

Die Funkkreuzkopplung ermöglicht eine automatische Sendewiederholung von auf einer Funkfrequenz empfangenen Signalen auf weiteren Funkfrequenzen in der Kreuzkopplungsgruppe. Mit der Kreuzkopplung können etliche Funkressourcen zu einer logischen Gruppe zusammengefasst werden, wobei eine Übertragung von allen Gruppenmitgliedern mitgehört wird, abhängig vom gewählten Kreuzkopplungsmodus.  

Lightbox öffnen

Reichhaltige Luft-Boden-Funktionalitäten

Neben den funkspezifischen Leistungsmerkmalen bietet das System mehrere allgemeine Funktionen, die das Benutzererlebnis verbessern und die Sicherheit im Flugsicherungsbetrieb sicherstellen

Zu den Funktionen zählen eine Kurzzeitaufzeichnung für die sofortige Wiedergabe kürzlich stattgefundenen Funkverkehrs an der Funksteuereinheit und eine zweite Option für Kurzzeitwiedergabe: Mithilfe der „Say again“-Funktion können Fluglotsen die unmittelbar vorher erfolgte Kommunikation abhören.

Lightbox öffnen

Verfügbare Optionen

Audioboxen
Produkt
Beschreibung
R&S®GA5410C
Beschreibung

Lautsprecher für Compact CWP

Headsets
Produkt
Beschreibung
R&S®GA5420
Beschreibung

Mikrofon (Handheld) mit Kabel und PTT-Schalter (silber)

R&S®GA5420
Beschreibung

Mikrofon (Handheld) mit Kabel und PTT-Schalter (schwarz)

R&S®GA5420
Beschreibung

Mikrofon (Desktop) mit Kabel und PTT-Schalter

R&S®GA5430
Beschreibung

Handapparat mit Kabel und PTT-Schalter

R&S®GA5460
Beschreibung

Binaurales Stereo-Headset mit Mikrofon, Kabel und PTT-Schalter

R&S®GA5470
Beschreibung

Binaurales Stereo-Headset mit Mikrofon, Kabel und PTT-Schalter

R&S®GA5450
Beschreibung

Monaurales Stereo-Headset mit Mikrofon, Kabel und PTT-Schalter

Sonstiges
Produkt
Beschreibung
R&S®GA5490C
Beschreibung

PTT Footswitch for Compact CWP

R&S®GB5450-AC
Beschreibung

Optionale externe AC-Stromversorgung für Compact CWP

Request information

Do you have questions or need additional information? Simply fill out this form and we will get right back to you.

Marketing-Einverständniserklärung

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

You may use the electronic signature via DocuSign to submit your information to enroll with the Rohde & Schwarz Customer Delegated Administration program. DocuSign processes the information provided according to their . The minimum system requirements for using the DocuSign system may change over time. The current system requirements are found

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

* “fast delivery” inside 7 working days applies to the Rohde & Schwarz in-house procedures from order processing through to available ex-factory to ship.