ISDB-T 1 Seg

ISDB-T 1 Seg, ISDB-TB 1 Seg

Eine spezielle Form von ISDB-T und ISDB-TB ist der Ein-Segment-Modus, der speziell für den mobilen Empfang mit Handheld-Geräten benutzt wird. Das schmale Spektrum erlaubt den Empfang von Fernseh- und Audio-Inhalten mit geringem Stromverbrauch.

Der Kanal wird in 13 Unterbänder (Segmente) unterteilt. Die 13 Segmente im OFDM-Spektrum können kombiniert werden, um Segment-Gruppen zu erzeugen, die „Schichten“ genannt werden. Bei einem Schmalband-Empfänger, der Programme nur mit einer geringeren Qualität empfangen kann (zum Beispiel ein mobiles Endgerät), enthält jede Schicht nur ein Segment. Dieses Segment wird immer in die Mitte des 6 MHz Kanals platziert und kann als Folge seiner Position und seiner Breite von ungefähr 429 kHz leicht empfangen werden. Es ist jedoch nach wie vor ein komplettes Empfangssignal.

International Website