HDMI

High-definition Multimedia Interface (HDMI) ist eine Schnittstelle für die Übertragung von Audio- und Videodaten zwischen Unterhaltungselektronikgeräten. Mit der Einführung 2001 wurde es zum offiziellen Nachfolger der analogen Schnittstellen im Consumer-Bereich. Seither haben HDMI LLC und das HDMI-Forum die Spezifikationen kontinuierlich verbessert, um neuen Marktanforderungen und höheren Auflösungen zu entsprechen.

Vorteile von HDMI:

  • Die am weitesten verbreitete A/V-Schnittstelle, Unterstützung durch mehr als 3 Milliarden Geräte
  • Unkomprimiertes Video mit einer Auflösung von bis zu 4K
  • 8-kanaliges unkomprimiertes PCM oder komprimiertes Audio
  • High-bandwidth Digital Content Protection (HDCP) zum Schutz der Urheberrechte der übertragenen Medieninhalte
  • Consumer Electronics Control (CEC) zur komponentenübergreifenden Ansteuerung von verbundenen Geräten
  • Ethernet-Channel (HEC) für IP-Verbindungen zwischen miteinander verbundenen Geräten
  • Audio Return Channel (ARC) ersetzt ein zusätzliches S/PDIF-Audio-Kabel
  • Abwärtskompatibel mit DVI und vorherigen HDMI-Versionen
International Website