Application Notes

ACP-Mehrfrequenzanalyse (Adjacent Channel Power) bei digitalen TV-Empfängern

Leistungsverstärker für die Leistung benachbarter Kanäle (Adjacent Channel Power), wie sie bei digitalen TV-Systemen verwendet werden, müssen garantiert einen breiten Frequenzbereich von 54 bis 890 MHz abdecken, was zu zeitaufwändigen Testverfahren führen kann. Die hier beschriebene Anwendungssoftware unterstützt eine Mehrkanal-ACP-Analyse unter Verwendung von AMIQ und SMIQ für die Signalerzeugung und FSP, FSU oder FSE für die Signalanalyse. Die ACP-Messung erfolgt gemäß FCC-Vorschrift 47CFR 73.622(h).

Name Type Version/Firmware Date Download