Mobile network testing
node

Bewertung eines MIMO-Kanals

8NT1_1.png
8NT1_2.png

Mobilfunkbetreiber müssen die Netzkapazität kontinuierlich erweitern, um den höheren Datendurchsatz zu bewältigen, die Mobilfunkkunden dauerhaft an sich zu binden und zusätzliche Mobilfunkkunden von der Konkurrenz abzuwerben.

MIMO-Technologien sind ein wesentlicher Bestandteil moderner Mobilfunksysteme zur Erreichung der hochgesteckten Kapazitätsziele, d. h. flächendeckende und stabile Nutzdatenraten im zwei- bis dreistelligen Megabitbereich.

Allerdings ist die Wirksamkeit dieser Verfahren nicht immer garantiert. Die Kanalzustandsmatrix liefert die notwendige Information, ob zum Beispiel ein Raummultiplexbetrieb zur mehrlagigen Datenübertragung überhaupt möglich ist.

Die MIMO-Testlösung von Rohde & Schwarz (vier R&S®TSME Scanner plus R&S®ROMES) misst einfache, aber wichtige Indikatoren wie die Komponenten der Kanalmatrix und berechnet den Rang und die Konditionszahl der Kanalmatrix. Sie bestimmt die Realisierbarkeit von MIMO für die Umgebung und schätzt den Datendurchsatz auf Basis der relevanten Parameter ab.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
8NT1_e_Assessing_MIMO_Ch
Typ
Application Note File
Version
0e
Datum
31.08.2017
Größe
2 MB
Verwandte Lösungen