Radarsignalqualität in der Automobilindustrie

Radarsignalqualität in der Automobilindustrie

Signalanalyse für hochfrequente Radarsignale

Der Trend hin zu höheren Bandbreiten – heutzutage bis zu 4 GHz – ermöglicht eine bessere Objekterkennung als je zuvor. Mit Lösungen von Rohde & Schwarz können Radarsignale und -komponenten charakterisiert werden, um die Zuverlässigkeit von autonom fahrenden Fahrzeugen zu verbessern.

Aufgrund der Funktionsweise von Radaren ist die Wahrnehmung der Umwelt durch radarbasierte Sensoren maximal so präzise wie das Sendesignal. FMCW-Radare müssen daher ein lineares und rauscharmes Signal aussenden. Die Signal- und Transientenanalysesoftware von Rohde & Schwarz stellt sicher, dass diese hohen Anforderungen an die Qualität des Sendesignals auch eingehalten werden.

Wichtige Parameter von Chirp-Signalen wie beispielsweise Steigung, Sendedauer und Linearitätsabweichung werden automatisch analysiert und in einer übersichtlichen Tabelle dargestellt. Die einzelnen Chirps und deren Parameter werden darüber hinaus graphisch dargestellt und ermöglichen so ein intuitives und schnelles Debugging.

Vorteile unserer Lösungen

  • Bis zu 8,3 GHz Analysebandbreite für die Verifizierung von Breitband-FMCW-Radaren
  • Geringeres Risiko durch Verwendung von Produkten, die von Tier-1-Zulieferern und IC-Anbietern sowie von Kunden der Luftfahrt- und Verteidigungsbranche erprobt sind
  • Zukunftssichere Investitionen in Produkte von einem Hersteller, der sich strategisch auf die Radartechnologie fokussiert

Weitere detaillierte Informationen finden Sie in unserem Flyer „Excellence in precision solutions of automotive radar“.

Verwandte Produkte

R&S®FSW Signal- und Spektrumanalysator

Der R&S®FSW Signal- und Spektrumanalysator erfüllt mit seiner hohen Performance die Anforderungen anspruchsvoller Anwender. Durch sein niedriges Phasenrauschen, die große Signalanalysebandbreite von bis zu 8,3 GHz und die einfache, intuitive Bedienung lassen sich Messaufgaben schnell und einfach lösen.

Produktinformationen

R&S®RTP Oszilloskop

Das R&S®RTP Oszilloskop bietet in Verbindung mit den R&S®FS-Z90 Harmonischenmischern und der Softwareoption R&S®VSE-K60 Transientenanalyse eine skalierbare Lösung für die fundierte Analyse von Automotive-Radarsignalen im Frequenzband von 77 GHz bis 81 GHz. Das R&S®RTP ermöglicht kanal- und bereichsübergreifende Messungen an bis zu vier phasenkohärent erfassten Eingangssignalen. Dies erlaubt einen umfassenden Blick auf die Performance des Gesamtsystems.

Produktinformationen

R&S®SMW200A Vektorsignalgenerator

Der R&S®SMW200A Vektorsignalgenerator bietet in Verbindung mit dem R&S®SMZ90 Frequenzvervielfacher eine schlanke Lösung für die einfache und anwenderfreundliche Erzeugung von frequenz- und phasenmodulierten Breitbandsignalen im E-Band.

Produktinformationen

eGuide: Analyse von Automotive-Radarsignalen mit dem Oszilloskop

eGuide: Analyse von Automotive-Radarsignalen mit dem Oszilloskop

Erfahren Sie mehr über den idealen Messaufbau im Labor, die Einkanalanalyse, Triggerung und Demodulation sowie über die Mehrkanal-Phasenmessung und die Fehlersuche durch Korrelation von Radarsignalen mit anderen elektrischen Signalen.

Laden Sie jetzt unseren kostenlosen eGuide herunter.

Verwandte Ressourcen für die Automotive-Radar-Signalanalyse

Flexible Verwendung von Oszilloskop-Triggern für die Radarsignalanalyse

Dank der großen Analysebandbreite und den vielfältigen Trigger-Fähigkeiten eignen sich Oszilloskope ideal für die Analyse von Radarsignalen bei Automotive-Anwendungen.

Erfahren Sie, wie man hochmoderne Trigger-Systeme von Oszilloskopen zu seinem Vorteil nutzt und konfiguriert, um eine exakte Erkennung der relevanten Signale sicherzustellen.

Mehr Informationen

Webinar: Automotive-Radar-Signalanalyse

Nehmen Sie an diesem Webinar teil, um die grundlegenden, für die Analyse und Verifizierung von Radarsignalen notwendigen Messungen zu verstehen sowie die verfügbaren Testwerkzeuge und deren Einsatzgebiete kennenzulernen.

Mehr Informationen

White Paper: UBB-Radarsignalanalyse

Fortgeschrittene Methoden zur Analyse von ultrabreitbandigen Automotive-Radarsignalen.

Mehr Informationen

Application Note: Automotive-Radarsensoren

Sendesignalanalyse und Störsignaltests.

Jetzt downloaden

Application Note: Radar-Chirp-Analyse

Mehrkanalmessungen an MIMO-Radarsensoren und Korrelation mit anderen Signalen, z. B. Stromversorgungsleitungen.

Mehr Informationen

Application Note: Breitband-FMCW-Radarsignale

Messung von Spitzenleistung und gemittelter Leistung an breitbandigen FMCW-Radarsignalen.

Mehr Informationen

Application Card: Demodulieren von Radar-HF-Pulsen mit einem Oszilloskop

Demodulieren von Radar-HF-Pulsen mit einem Oszilloskop.

Mehr Informationen

Application Card: Endkontrollen von Automotive-Radarsensoren leicht gemacht

Endkontrollen von Automotive-Radar-Sensoren leicht gemacht.

Mehr Informationen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden zu kommenden Trends und neuesten Applikationen.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.