R&S®ATS800R Rackbasiertes CATR-Antennentestsystem

R&S®ATS800R CATR Rack based Antenna Test System
Lightbox öffnen
R&S®ATS800R CATR Rack based Antenna Test System
Lightbox öffnen
R&S®ATS800R CATR Rack based Antenna Test System
Lightbox öffnen
R&S®ATS800R CATR Rack based Antenna Test System R&S®ATS800R CATR Rack based Antenna Test System R&S®ATS800R CATR Rack based Antenna Test System

Hauptmerkmale

  • Äußerst kompaktes Fernfeld-Over-the-Air (OTA)-Testsystem auf CATR-Basis
  • Konkurrenzlos große Testzone (Quiet Zone) bei nur 0,8 m2 Stellfläche
  • Hochmoderner Reflektor sorgt für hohe Testzonengenauigkeit
  • Einzigartiges rackbasiertes CATR-System für Frequenzen bis über 50 GHz
  • Indirekte Fernfeld-Methode (von 3GPP für 5G-OTA-Tests zugelassen)

Rackbasiertes CATR-Antennentestsystem

    1. Äußerst kompaktes Fernfeld-OTA-Testsystem
    2. Auf Basis der Technologie von Antennenkompaktmessanlagen (CATR)
    3. Unterstützt Fernfeld-OTA-HF-Messungen in Laboren jeglicher Größe
    4. Reduziert Kosten und verkürzt dank einer termingerechten Produkteinführung die Markteinführungszeit

Merkmale & Vorteile

Kompaktheit

Äußerst kompaktes Fernfeld-Antennentestsystem

Das R&S®ATS800R CATR-Fernfeld-Antennentestsystem ist in Bezug auf Kompaktheit konkurrenzlos.

R&S®ATS800R Rackbasiertes CATR-Antennentestsystem
Lightbox öffnen

Große Testzone

Erstklassige Oberflächenpräzision des Reflektors

Das R&S®ATS800R verfügt über einen Reflektor mit höchster Oberflächenpräzision, um eine extrem hohe Testzonengenauigkeit zu erzielen.

Extrem großer Frequenzbereich

Einzigartiges rackbasiertes CATR-System für Frequenzen bis über 50 GHz

Das R&S®ATS800R unterstützt einen sehr großen Frequenzbereich bis über 50 GHz und deckt damit das komplette FR2-Frequenzband ab.

3D-Positionierer mit optionalen HF-Drehkupplungen

Nachrüstbare 3D-Messmöglichkeit

Der kompakte 3D-Positionierer ermöglicht die Bewegung des Prüflings im Raum über zwei Drehachsen. Er kann auch im Feld bei bestehenden R&S®ATS800R Systemen leicht nachgerüstet werden. Durch seine Encoder kann die Position des Prüflings immer genau gesteuert werden. Die optionalen HF-Drehkupplungen ermöglichen 3D-Messungen auch an passiven Antennen.

Lightbox öffnen

Messungen unter extremen Temperaturbedingungen

Nachrüstbare Temperaturtestmöglichkeit

Die HF-durchlässige, jedoch isolierende Temperaturkapsel ermöglicht es, Prüflinge auf bis zu +85°C zu erwärmen und auf bis zu –40°C abzukühlen – ohne Beeinträchtigung der Qualität der HF-Messungen. Die Option lässt sich auch bei bestehenden R&S®ATS800R Systemen im Feld problemlos nachrüsten.

Lightbox öffnen

Schnelle Ergebnisse

Schnelle und reibungslose Messergebnisse

Als Lösung aus einer Hand sorgt die Kombination aus R&S®ATS800R und einem Testsystem von Rohde & Schwarz für schnelle und reibungslose Messabläufe im Labor. Sie bietet optimierte Funktionalitäten, um Performance und Eigenschaften der Antenne eines 5G-Geräts im Millimeterwellenbereich zu bestimmen.

Kostenreduktion

Sorgt für termingerechte Produkteinführung beim Kunden

Das R&S®ATS800R unterstützt die Optimierung der Gesamt-HF-Performance von Funkmodulen bereits in der frühen Entwicklungsphase. Dadurch werden kostenintensive und zeitaufwendige nachträgliche Modifikationen an einer Vielzahl von Prototypen vermieden. OTA-HF-Tests während der Entwicklung sparen Geld und verkürzen dank einer termingerechten Produkteinführung die Markteinführungszeit.

Informationen anfordern

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Nutzen Sie das Formular und wir werden ihnen umgehend antworten.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.