R&S®M3AR Softwaredefinierte Funkgeräte

Funkgerätefamilie für Flugfunkkommunikation

R&S®M3AR Softwaredefinierte Funkgeräte
Lightbox öffnen
R&S®M3AR Softwaredefinierte Funkgeräte
Lightbox öffnen
R&S®M3AR Softwaredefinierte Funkgeräte
Lightbox öffnen
R&S®M3AR Softwaredefinierte Funkgeräte
Lightbox öffnen
R&S®M3AR softwaredefinierte Funkgeräte, SeitenansichtR&S®M3AR softwaredefinierte Funkgeräte, SeitenansichtR&S®M3AR softwaredefinierte Funkgeräte, SeitenansichtR&S®M3AR softwaredefinierte Funkgeräte, Seitenansicht

Hauptmerkmale

  • Frequenzbereich: 30 MHz bis 400 MHz
  • Kompakt und leichtgewichtig mit hoher Sendeleistung
  • EPM (ECCM): HAVE QUICK I/II, SATURN, R&S®SECOS
  • Zugelassen für Strahl- und Propellerflugzeuge, Hubschrauber und Drohnen
  • Eingebettete NATO- oder R&S®SECOS-Verschlüsselung

VHF/UHF-Flugfunkgerätefamilie

Die softwaredefinierten, Multiband-fähigen Flugfunkgeräte der R&S®M3AR Familie zeichnen sich durch ein modulares Design und modernste Technik für hohe MTBF-Werte und Langlebigkeit aus. Die kompakten und leichten Funkgeräte bieten eine hohe Leistung und eignen sich somit für den Betrieb in allen Flugzeugtypen einschließlich Drohnen. Es stehen verschiedene Wellenformen zur Verfügung, die sich jederzeit installieren lassen, um Interoperabilität bei vielfältigen Einsatzszenarien sicherzustellen.

Merkmale & Vorteile

Herausragende Funkgeräteparameter

Exzellente HF-Performance

Trotz ihres kompakten Designs bietet die R&S®M3AR Funkgerätefamilie selbst unter widrigen Umgebungsbedingungen ausgezeichnete HF-Eigenschaften. Die R&S®M3AR Funkgeräte sind mit gängigen militärischen und zivilen Kommunikationsstandards kompatibel.

Herausragende Funkgeräteparameter
Lightbox öffnen

Herausragende Funkgeräteparameter

Sichere Kommunikation

EPM (ECCM): störresistente Kommunikation

Elektronische Schutzmaßnahmen schützen die Funkverbindung vor elektronischen Gegenmaßnahmen (ECM) wie beispielsweise Störsendungen. Der Frequenzsprungbetrieb ist ein EPM-(ECCM)-Verfahren, das als Option für alle R&S®M3AR Funkgeräte verfügbar ist.
Die NATO-Frequenzsprungverfahren HAVE QUICK I/II und das moderne SATURN-Verfahren sind in die R&S®M3AR Funkgerätefamilie gemäß STANAG 4246 und STANAG 4372 integriert. Diese Verfahren stellen störungsfreie Funkverbindungen sicher.

Sichere Kommunikation
Lightbox öffnen

Sichere Kommunikation

Flexibler Anwendungsbereich

Hohe Leistung für sichere Kommunikation

Eine hohe Sendeleistung ist insbesondere für Hubschrauber wichtig, da diese auf eine effektive Kommunikation zwischen mehreren Flugzeugverbänden und beim Tiefflug im Rahmen von taktischen Einsätzen angewiesen sind.

Flexibler Einsatzbereich
Lightbox öffnen

Flexibler Einsatzbereich

Geringer Wartungsaufwand

Leistungsfähige Selbsttests (BIT) zur Fehlererkennung und Diagnose

Mithilfe von drei Selbsttests (Einschalt-Selbsttest PBIT, Dauerselbsttest CBIT und ausgelöster Selbsttest EBIT) lässt sich die Gerätefunktionalität prüfen und bestimmen, ob und welcher Fehler vorliegt. Selbsttest-Ergebnisse können auf dem Display betrachtet oder über den MIL-STD-1553B-Datenbus abgefragt werden.

Geringer Wartungsaufwand
Lightbox öffnen

Geringer Wartungsaufwand

Zukunftssichere Investition

Stark beschleunigte Lebensdauer-Prüfung (HALT)

Im Rahmen der stark beschleunigten Lebensdauer-Prüfung (HALT) wird der Prüfling (beispielsweise das R&S®M3AR Funkgerät) einer stetig zunehmenden mechanischen und thermischen Belastung ausgesetzt. Die angelegten Stressoren übersteigen die normalen Umgebungsbedingungen, die über den Lebenszyklus auf den Prüfling einwirken, um Schwachstellen im elektrischen und mechanischen Design zu entdecken, die anderenfalls aufgrund von Verschleiß über eine lange Nutzungsdauer zu Fehlfunktionen führen würden.

Zukunftssichere Investition
Lightbox öffnen

Zukunftssichere Investition

Verfügbare Modelle

Verfügbare Modelle
Modelle
Frequenzbereich
Sendeleistung
Optionen
Formfaktor
IP-Fähigkeit

R&S®MR6000A

Frequenzbereich
30 ... 88 MHz + 108 ... 174 MHz + 225 ... 400 MHz
Sendeleistung
AM: ≥ 20 W, FM/MSK: ≥ 30 W
Optionen
HAVE QUICK I/II, SATURN, R&S®SECOS, Embedded COMSEC
Formfaktor
ARINC600
IP-Fähigkeit

R&S®MR6000L

Frequenzbereich
30 ... 88 MHz + 108 ... 174 MHz + 225 ... 400 MHz
Sendeleistung
AM: ≥ 10 W, FM/MSK: ≥ 15 W
Optionen
HAVE QUICK I/II, SATURN, R&S®SECOS
Formfaktor
ARC-164
IP-Fähigkeit

R&S®MR6000R

Frequenzbereich
30 ... 88 MHz + 108 ... 174 MHz + 225 ... 400 MHz
Sendeleistung
AM: ≥ 10 W, FM/MSK: ≥ 15 W
Optionen
HAVE QUICK I/II, SATURN, R&S®SECOS
Formfaktor
ARC-164
IP-Fähigkeit

Verfügbare Optionen

Werkzeuge
Produkt
Beschreibung
R&S®CP6000
Beschreibung

Radio Commander

Software für die Steuerung, Einrichtung und Überwachung von Funktionen der M3AR Funkgerätefamilie

Fernsteuergeräte
Produkt
Beschreibung
R&S®GB6500
Beschreibung

R&S®GB6500 Fernsteuergerät

Das R&S®GB6500 kann alle Serien der R&S®M3AR-Familie steuern und verbindet sich mit dem Funkgerät über die RS-485-Schnittstelle. Beleuchtung: weiß; Display: rot.

R&S®GB6500
Beschreibung

R&S®GB6500 Fernsteuergerät

Das R&S®GB6500 kann alle Serien der R&S®M3AR-Familie steuern und verbindet sich mit dem Funkgerät über die RS-485-Schnittstelle. Beleuchtung: BiV (grün A); Display: grün.

R&S®GB6500
Beschreibung

R&S®GB6500 Fernsteuergerät

Das R&S®GB6500 kann alle Serien der R&S®M3AR-Familie steuern und verbindet sich mit dem Funkgerät über die RS-485-Schnittstelle. Beleuchtung: BiV (grün B); Display: grün.

R&S®GB6500
Beschreibung

R&S®GB6500 Fernsteuergerät

Das R&S®GB6500 kann alle Serien der R&S®M3AR-Familie steuern und verbindet sich mit dem Funkgerät über die RS-485-Schnittstelle. Beleuchtung: weiß; Display: gelb.

R&S®GB6500
Beschreibung

R&S®GB6500 Fernsteuergerät

Das R&S®GB6500 kann alle Serien der R&S®M3AR-Familie steuern und verbindet sich mit dem Funkgerät über die RS-485-Schnittstelle. Beleuchtung: rot; Display: rot.

Gegenstecker-Sätze
Produkt
Beschreibung
R&S®ZR6000
Beschreibung

Gegenstecker für MR6000L

mit MIL-Bus

R&S®ZR6000
Beschreibung

Gegenstecker für MR6000R

mit Fill-Schnittstelle und MIL-Bus

R&S®ZR6000A
Beschreibung

Gegenstecker-Satz für MR6000A

R&S®ZR6500
Beschreibung

Gegenstecker-Satz für GB6500

Mechanisches Zubehör
Produkt
Beschreibung
R&S®KR6000A
Beschreibung

Montagerahmen für MR6000A

R&S®KR6000AC
Beschreibung

Montagerahmen mit Kühlgebläse für MR6000A

R&S®KR6010
Beschreibung

Montagerahmen für MR6000R

R&S®KR6010
Beschreibung

Kühlrahmen für MR6000R

R&S®ZK6000A
Beschreibung

Wartungsanschlussbox für MR6000A

R&S®ZK6000L/R
Beschreibung

Wartungsanschlussbox für MR6000L/R

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG und der im Impressum dieser Website genannten Rohde & Schwarz-Gesellschaft oder -Tochtergesellschaft Marketing- oder Werbeinformationen (z. B. über Sonderangebote und Rabattaktionen) per E-Mail oder Post erhalten. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung und der Marketing-Einverständniserklärung.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

* “fast delivery” inside 7 working days applies to the Rohde & Schwarz in-house procedures from order processing through to available ex-factory to ship.