R&S®RS5400 Funkgeräte-Server

R&S®RS5400 Funkgeräte-Server
Lightbox öffnen
R&S®RS5400 Funkgeräte-Server
Lightbox öffnen
R&S®RS5400 Funkgeräte-Server, FrontansichtR&S®RS5400 Funkgeräte-Server, Seitenansicht

Hauptmerkmale

  • Vierfach-Redundanzarchitektur
  • Dynamischer Laufzeitausgleich mit CLIMAX
  • Bündelung von Sprach-Streams
  • M+N-Funkgeräteredundanz
  • Best Signal Selection
  • 3 Jahre Gewährleistungsverlängerung

Koordinierung von Sprach-Streams in abgesetzten Funkstellen

In Kombination mit VoIP-, VCMS- und NTP-Servern unterstützt der R&S®RS5400 Funkgeräte-Server den VCS-Zweig des CERTIUM-Ökosystems. Er bietet eine zentrale Verwaltung der Funkgeräte-Streams und aggregiert bzw. teilt diese dementsprechend auf. Dadurch wird die Kanalauslastung optimiert, indem identische Audio-Streams effektiv eliminiert und so Kanäle freigegeben werden, sodass diese wieder verfügbar sind. Der R&S®RS5400 Server nutzt auch Best Signal Selection, um Luft-Boden-Signale zentral zu verarbeiten.

Merkmale & Vorteile

Link Aggregation

Bündelung von identischen Streams, um die WAN-Kanalauslastung zu verringern

Der R&S®RS5400 bietet eine zentrale Verwaltung von Funkgeräte-Streams, da er diese bündelt oder aufteilt und somit die Kanalauslastung verringert, indem er identische Audio-Streams aussortiert. Somit wird Bandbreite frei und für andere Kanäle verfügbar, sodass Flugsicherungsbetreiber die Kapazität erhöhen können.

Optimierung von Ressourcen und Steigerung der Kapazität
Lightbox öffnen

Optimierung von Ressourcen und Steigerung der Kapazität

Mit Link Aggregation können Flugsicherungsbetreiber einzelne Kanäle in Trunks bündeln. Dies ist hilfreich, um identische, parallele Streams zu vermeiden.

ED-137-Kompatibilität

Ein zukunftssicheres VoIP-System für maximale Ausfallsicherheit

Der R&S®RS5400 Funkgeräte-Server kommuniziert mit dem vollständig IP-basierten CERTIUM®VCS und ED-137-konformen Protokollen wie R2S, SIP und RTP. Zwei komplett redundante Ethernet-Schnittstellen stellen die Kommunikation mit anderen Systemkomponenten von CERTIUM®VCS sicher. Der R&S®RS5400 hilft dabei, sich auf eine breite Palette an unerwarteten Ereignissen vorzubereiten. Dies ist einer der vielen Faktoren, der die Ausfallsicherheit des gesamten Systems erhöht.

Standardisierung für Zuverlässigkeit
Lightbox öffnen

Standardisierung für Zuverlässigkeit

Konformität zu strengen Flugsicherungsvorschriften sorgt für ein zuverlässiges Produkt und einen verlässlichen Service.

Best Signal Selection

Sicherstellen der besten Audioqualität für Fluglotsen

Die Best-Signal-Selection-Funktion ist außerordentlich wertvoll, wenn an mehreren Empfängern parallele Audio-Streams gleichzeitig detektiert werden. Best Signal Selection arbeitet mit gleichartigen Erweiterungen wie dem CLIMAX-Laufzeitausgleich zusammen, um unerwünschte Störphänomene wie Mehrwegeausbreitung oder Fading auszugleichen. Die Optimierung des Funkempfangs verbessert zudem die spektrale Fülle des Audiosignals, um beste Sprachqualität sicherzustellen.

BSS stabilisiert die Empfangsverbindung.
Lightbox öffnen

BSS stabilisiert die Empfangsverbindung.

BSS passt sich automatisch an die Position, die Geschwindigkeit und die Umgebung des Flugzeugs an, indem das stärkste Empfangssignal gewählt und Zeitverzögerungen sowie Phasenlaufzeit kompensiert werden.

Vierfach-Redundanzarchitektur

Sorgenfrei mit dem charakteristischen Vierfach-Backup-Layout von Rohde & Schwarz

Manche Anwendungen sind wichtig, andere wiederum sind absolut unverzichtbar. Flugsicherungsanwendungen gehören eindeutig zur letzteren Kategorie. Aus diesem Grund hat Rohde & Schwarz das Systemlayout mit vierfacher Redundanz entwickelt, bei dem jede LAN-Verbindung im ATC-Netz aus zwei unterschiedlichen, verdrahteten Kanälen mit jeweils zwei unabhängigen, physikalischen Schnittstellen besteht. Eine Gesamtzahl von vier physikalischen Schnittstellen, die paarweise aufgeteilt sind, ermöglicht eine beispiellose Ausfallsicherheit, die über Verfügbarkeitsklasse 5 (99,999 %) hinausgeht.

Vierfach-Redundanz innerhalb des CERTIUM-Ökosystems.
Lightbox öffnen

Vierfach-Redundanz innerhalb des CERTIUM-Ökosystems.

Zwei gesonderte, vollständig redundante Netze bieten in Kombination eine vierfache Gesamtredundanz.

M+N-Funkgeräte-Backup

Optimierung von Kosten und Verbesserung der Ausfallsicherheit

In einem herkömmlichen Netz mit 1+1-Redundanz steht für jedes Funkgerät ein identisches Backup-Gerät in Standby zur Verfügung. Obwohl diese Konfiguration offensichtliche Vorzüge bietet, zeichnet sich die M+N-Topologie von Rohde & Schwarz durch eine weitaus bessere Verfügbarkeit und Kosteneffizienz aus. Das System deckt bei gleichzeitig reduzierten Kosten sogar Backup-Fehler ab, da im Gegensatz zur 1+1-Variante mehr Primärfunkgeräte mit weniger Standby-Funkgeräten abgesichert werden können.

Visualisierung der M+N-Redundanz.
Lightbox öffnen

Visualisierung der M+N-Redundanz.

Jede der N redundanten Hardwareeinheiten kann im Fehlerfall die Aufgaben einer jeden von M Haupteinheiten übernehmen.

Verfügbare Optionen

Allgemeines
Produkt
Beschreibung
R&S®PW5400-AC
Beschreibung

Optionale, zweite AC-Stromversorgung

Allgemeine Analyse
Produkt
Beschreibung
R&S®RS5400-PK
Beschreibung

Funkgeräte-Server, Basissoftware-Lizenz

R&S®RS5400-K
Beschreibung

Lizenz für Funkgeräte-Server pro Funkgerät

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.