umwelt

Umwelt

Der Umwelt verpflichtet

Rohde & Schwarz verfolgt eine Politik der Nachhaltigkeit in allen Aspekten der Unternehmensführung. Dazu gehört auch der umweltschonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen und die Minimierung der Umweltbelastung durch die eigene Wirtschaftstätigkeit. Die in diesem Sinne getroffenen Maßnahmen schließen die Reduktion von Treibhausgas-Emissionen sowie die Einhaltung aller einschlägigen Gesetze, Richtlinien und Normen wie RoHS, REACH, WEEE und ISO 14001 ein. Weitere, über die gesetzlichen Regelungen hinaus gehende Vorgaben sind in internen Richtlinien und Zielen verankert.

Umweltverantwortliches Handeln bei Rohde & Schwarz erstreckt sich über alle Phasen des Produktlebenszyklus, von der Entwicklung über die Produktion bis zur Rücknahme, wie auch über alle sonstigen Unternehmensprozesse und das Standortmanagement. Von der kontinuierlichen Weiterentwicklung der nachhaltigen Umweltkonzepte bei Rohde & Schwarz profitieren nicht zuletzt unsere Kunden.

Rohde & Schwarz verpflichtet sich über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg zu umweltverantwortlichem Handeln. Interne Richtlinien für eine umweltgerechte Produktentwicklung und -gestaltung beinhalten die Reduzierung von Energieverbrauch und Abfallmengen sowie die Vermeidung von Schadstoffen.

Umweltschonende Prozesse

Allgemein

Allgemein

Rohde & Schwarz nutzt Rohstoffe, Energie und Wasser so effizient wie möglich. Umweltrelevante Prozesse werden regelmäßig beurteilt, systematisch bewertet und durch Fortschreibung der operativen Planung kontinuierlich verbessert. Das Umweltmanagementsystem von Rohde & Schwarz ist nach ISO 14001 zertifiziert.

Produktion

Produktion

Die hohe Fertigungstiefe unserer Werke ermöglicht es, ein komplettes Produkt zu umweltverträglichen Bedingungen zu produzieren. Das beinhaltet den sparsamen Verbrauch von Ressourcen (Frischwasser, Energie, Rohstoffe) wie auch die Reduktion der Abfallmengen und die sorgfältige Klärung des Abwassers.

Optimierte Logistik

Optimierte Logistik

Alle Waren von Zulieferern werden ohne Umweg zu den Werken geliefert. Durch eine Kombination aus dezentraler und zentraler Lagerhaltung gelangen Ersatzteile auf direktem Weg zu den Kunden in aller Welt. Kurze Wege liegen auch zwischen Entwicklung und Fertigung: Der Münchner Konzernsitz ist gleichzeitig der zentrale Entwicklungsstandort. Durch die räumliche Nähe zu den Produktionsstätten in Süddeutschland und Tschechien ist eine enge Abstimmung zwischen Entwicklern und Fertigungsexperten möglich, was der Produktqualität zugute kommt, aber auch den Werksverkehr und damit die CO2-Emissionen auf ein Minimum beschränkt.

Lieferantenmanagement

Lieferantenmanagement

Unsere Lieferanten werden außer nach technischen und wirtschaftlichen Kriterien auch danach beurteilt, ob sie die gesetzlichen Regelungen für Verbotsstoffe einhalten und ein funktionierendes Umweltmanagementsystem eingerichtet haben.

Umweltverträgliche Produktgestaltung

Allgemein

Rohde & Schwarz verpflichtet sich über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg zu umweltverantwortlichem Handeln. Interne Richtlinien für eine umweltgerechte Produktentwicklung und -gestaltung beinhalten die Reduzierung von Energieverbrauch und Abfallmengen sowie die Vermeidung von Schadstoffen.

sustainability-environment-products_4.jpg
Lightbox öffnen

Energieeffizienz

Energieeffiziente Geräte sind preiswert im Betrieb, schonen Ressourcen und vermindern die thermische Belastung sowohl des Geräteinneren als auch des Betriebsraumes. Dies erhöht die Ausfallsicherheit und Lebensdauer des Geräts und verringert die Notwendigkeit für Kühlmaßnahmen. Rohde & Schwarz-Produkte gehören zu den energieeffizientesten der Branche. So konnte z. B. der Stromverbrauch der aktuellen TV-Sender-Generation gegenüber den bereits als sparsam bekannten Vorgängern um weitere 25 % gesenkt werden. Auch bei Messgeräte-Installationen in der Fertigung führt der geringe Energieverbrauch der Rohde & Schwarz-Lösungen zu nennenswerten Einsparungen. Die signifikante Reduzierung der Leistungsaufnahme gehört zu den Entwicklungszielen bei jeder neuen Gerätegeneration. Ein Mittel dazu ist die Implementierung intelligenter Power-Management-Lösungen sowohl in den Baugruppen wie auch in den applikationsspezifischen integrierten Schaltkreisen (ASICs) aus eigener Entwicklung, die als Schlüsselkomponenten in den meisten Rohde & Schwarz-Geräten enthalten sind.

sustainability-environment-products_3.jpg
Lightbox öffnen

Minimierung des Bauteile-Aufwands

Rohde & Schwarz greift wo immer möglich auf hochintegrierte und damit energiesparende Bauteile der neuesten Technologie zurück, um die gesteckten Performance-Ziele zu erreichen und den Materialaufwand zu vermindern. Der durch Integration eingesparte Materialaufwand geht Hand in Hand mit kleineren Geräteabmessungen und einem merklich geringeren Energie- und Rohstoffverbrauch.

sustainability-environment-products_2.jpg
Lightbox öffnen

Umweltverträgliche Materialien

Alle Rohde & Schwarz-Messgeräte, die seit dem Jahr 2006 eingeführt wurden, sind bleifrei und entsprechen den Anforderungen der RoHS und China RoHS. Somit sind diese Produkte frei von verbotenen oder gesetzlich eingeschränkten Stoffen. Das gleiche gilt auch für andere Produktgruppen, sofern besondere Anforderungen wie die Einsatztauglichkeit unter Extrembedingungen die Verwendung bestimmter Stoffgruppen nicht zwingend erforderlich macht. Schädliche Stoffe werden vermieden, wann immer es Alternativen dazu gibt. Für Lackierungen werden vorwiegend umweltverträgliche Pulverlacke verwendet. Rohde & Schwarz beachtet die REACH-Vorgaben der Europäischen Union zur Verwendung und Kennzeichnung der in seinen Produkten eingesetzten Stoffe.

sustainability-environment-products_1.jpg
Lightbox öffnen

Emissionsarmut

Als Marktführer für Messtechnik zur Ermittlung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) ist es Rohde & Schwarz eine selbstverständliche Verpflichtung, Produkte mit vorbildlichen EMV-Eigenschaften anzubieten.

sustainability-environment-products_8.jpg
Lightbox öffnen

Langlebigkeit

Rohde & Schwarz-Produkte basieren in der Regel auf zukunftssicheren Plattform-Konzepten, die sich flexibel einem geänderten Kundenbedarf oder an neue technische Entwicklungen anpassen lassen, ohne dass die Gerätebasis ausgetauscht werden muss. Auf diese Weise bleibt ein Rohde & Schwarz-Produkt über lange Zeit im Einsatz, was neben den wirtschaftlichen Vorteilen auch eine günstige Ökobilanz zur Folge hat.

sustainability-environment-products_7.jpg
Lightbox öffnen

Umweltfreundliche Verpackung

Rohde & Schwarz verwendet umweltfreundliche Materialien für seine Transportverpackungen, die zurückgenommen, wiederverwendet oder einer fachgerechten Entsorgung zugeführt werden.

sustainability-environment-products_6.jpg
Lightbox öffnen

Produktrecycling

Schon seit vielen Jahren achtet Rohde & Schwarz bei der Konstruktion seiner Produkte auf ein recyclinggerechtes Design. Unser Messgeräte-Gehäusekonzept „Bauweise 2000“, nicht zuletzt mit dieser Zielsetzung entwickelt, wurde im Jahre 1998 mit dem Ecology Design Award ausgezeichnet. Unsere Geräte sind modular und wartungsfreundlich aufgebaut und damit einfach demontierbar. Die verbauten mechanischen Teile sind über alle Produktfamilien hinweg so weit wie möglich standardisiert und sortenrein trennbar. Rohde & Schwarz nimmt alle rücknahmepflichtigen Produkte nach den Vorgaben der WEEE-Richtlinie der Europäischen Union zurück, um diese einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen.

sustainability-environment-products_5.jpg
Lightbox öffnen
Ökoprofit

Nachhaltiges Standortmanagement

Rohde & Schwarz errichtet und betreibt seine Standorte weltweit möglichst ressourcen- und umweltschonend. So kommt etwa das Entwicklungszentrum in München ganz ohne Klimaanlagen aus und wird stattdessen mit Grundwasser gekühlt, was in den Sommermonaten mindestens 20.000 Kilowattstunden Energie einspart.

Ebenfalls an seinem Firmensitz in München nimmt Rohde & Schwarz schon seit Jahren am städtischen ÖKOPROFIT-Programm teil mit der Verpflichtung und dem Anspruch zur kontinuierlichen Verbesserung von Umweltschutz und Umweltmanagement. Regelmäßige Umwelt- und Energie-Audits dienen zum Aufspüren von Verbesserungspotenzialen. Die Niederlassungen und Büros in aller Welt wirken aktiv am Umweltschutz mit und unterstützen die Erstellung entsprechender Konzepte.

Ausgewählte Themen

Qualität

Rohde & Schwarz hat seit jeher den Anspruch, höchste Qualitätsstandards zu erfüllen. Dies gilt nicht nur für Produkte und Dienstleistungen, sondern für alle unternehmerischen Aktivitäten in sämtlichen Unternehmensbereichen und -funktionen.

Mehr Informationen

Arbeitssicherheit

Sicherheitsgerechtes und umweltorientiertes Wirtschaften ist als integraler Bestandteil in das Management eingebunden. Wir überprüfen regelmäßig Methoden und Anwendungen sicherheitsgerechten und umweltorientierten Handelns und passen sie den aktuellen Rahmenbedingungen an.

Mehr Informationen

Wichtige Dokumente

  • Qualitätsmanagement
  • Umweltmanagement
  • Akkreditierungen

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.