Application Notes

GSM/GPRS/Edge-Receiver-Tests unter Fading-Bedingungen mit CMU und SMIQ/ABFS

Diese Application Note beschreibt, wie GSM-Signale für weitreichende Receiver-Tests unter Fading-Bedingungen für GSM/GPRS/Edge generiert werden. Für die Testeinrichtung sind ein R&S®CMU Funkkommunikationstester mit IQ-IF-Schnittstellenoption CMU-B17 und ein R&S®SMIQ Vektorsignalgenerator oder Basisband-Fading-Simulator ABFS für die Generierung von GSM erforderlich. Das in dieser Application Note enthaltene Programm GSMFadLevCor führt eine halbautomatische Pegelkorrektur für die Leistungsversorgung des Prüflings (DUT) durch.

Name Type Version/Firmware Datum Download