R&S®CMX500

5G-Funkkommunikationstester

R&S®CMX500 Radio Communication Tester
Lightbox öffnen
R&S®CMX500 Radio Communication Tester
Lightbox öffnen
R&S®CMX500 Radio Communication Tester
Lightbox öffnen
 R&S®CMW500 and R&S®CMX500
Lightbox öffnen
R&S®CMX500 Radio Communication Tester
Lightbox öffnen
R&S®CMX500 Radio Communication Tester R&S®CMX500 Radio Communication Tester R&S®CMX500 Radio Communication Tester  R&S®CMW500 and R&S®CMX500 R&S®CMX500 Radio Communication Tester

Hauptmerkmale

  • 5G-NR-Signaling-Tests in den FR1- und FR2-Frequenzbändern
  • Modulare und skalierbare Hardwarearchitektur
  • Unterstützung für Standalone-Modus / Non-Standalone-Modus
  • Erweitern Sie Ihren bestehenden LTE-Messaufbau mit der Unterstützung für 5G-Signalisierung durch den R&S®CMX500
  • Webbasierte Bedienoberfläche für HF-, Funktions-, Applikations- und Protokolltests

Die nächste Generation von Mobilfunktests

Der R&S®CMX500 Funkkommunikationstester ist die zukunftssichere Lösung für 5G-NR-Tests und zeichnet sich durch R&S®CMsquares, eine intuitive und flexible, webbasierte Benutzeroberfläche, aus. Mit Unterstützung für eine manuelle, interaktive Bedienung sowie von automatisch ablaufgesteuerten Testprotokollen wird R&S®CMsquares zu einer nützlichen Softwarelösung mit einzigartigen Modulen für sämtliche Anwendungsfälle im Bereich der Signalisierung. Diese reichen von verschiedenen Entwurfstadien in F&E bis hin zu End-to-End-Applikationstests sowie Produktions- und Konformitätstests. Die Einführung einer One-Platform-Strategie für alle 5G-NR-Prüfmittel ermöglicht eine vereinheitlichte Testumgebung für Signaling- und Non-Signaling-Tests über alle Phasen der Produktion von 5G-Geräten.

Merkmale & Vorteile

Datendurchsatz

Schnelle und einfache Applikationstests

Für eine aktive Messung des maximal erreichbaren Durchsatzes bei 5G erzeugt das iPerf-Tool Datenverkehr, mit dem Sie die Datenrate auf unterschiedlichen Schichten überwachen können. Zusätzlich ermöglicht der integrierte FTP-Server Durchsatztests in Upload- und Download-Richtung über das File Transfer Protocol. Die erreichbare Datenrate ist ein grundlegendes und wichtiges Leistungsmerkmal eines Mobilgeräts und wird durch die Kapazität der beteiligten Schnittstellen bestimmt. Der R&S®CMX500 zeichnet sich durch leistungsstarke Messfunktionen für IP-Analyse und Protokollstatistiken aus und ermöglicht so eine wirksame Überwachung der von den Anwendungen genutzten Internet-Kommunikationskanäle.

Protokolltests

Vollständige Signaling-Protokolltests für F&E und Konformität

Der R&S®CMX500 stellt Ihnen einen kompletten Satz an Werkzeugen für Signaling-Tests über den gesamten Entwicklungslebenszyklus von Mobilfunkgeräten zur Verfügung. Er bietet Entwicklern von Endgeräten Funktionalitäten zur Funkzugangssimulation und ist daher das perfekte Messgerät für Signaling-Testlösungen gemäß 3GPP-Standards.

Audio- und Videotests

Höchste Performance für das beste Benutzererlebnis sicherstellen

Der R&S®CMX500 Funkkommunikationstester unterstützt auch 5G-Audio- und -Video-Testapplikationen. Mit der einzigartigen R&S®CMsquares Testsoftware unterstützt die Lösung alle erforderlichen Technologien, um VoLTE- und VoNR-Audiomessungen im SA- und NSA-Modus sowie ViLTE- und ViNR-Videomessungen zu ermöglichen. Mit dem integrierten IMS-Server (IP Multimedia Subsystem) lassen sich interne Loopback- sowie Audioqualitätstests mit einem externen Audioanalysator im IP-Forward-Modus durchführen.

5G-End-to-End-Applikationstests

Vereinfachen Sie Ihren Messaufbau mit einer integrierten Lösung für Applikationstests

Die obersten Schichten der 5G-Architektur sind die Anwendungs- und IP-Schichten, die das Internet-Protokoll für die Funktionalität und wichtige Leistungskennzahlen verwenden. Die Verifizierung dieser Schichten wird (e2e-)Applikationstest genannt. Der R&S®CMX500 zeichnet sich bei Applikationstests durch folgende Merkmale aus:

  • Exzellente Performance
  • Integrierte Web-, FTP-, DNS- und IMS-Server
  • Messfunktionen für Ping-Latenz und Durchsatz
  • Paketerfassung
  • IPv4- und IPv6-Konnektivität
  • Reproduzierbare und vergleichbare Testergebnisse

R&S®CM360° Field-to-Lab für 5G

Importieren Sie die im Feld aufgezeichneten Mobilfunknetz-Konfigurationen in die Laborumgebung

R&S® CM360° Field-to-Lab für 5G ermöglicht es dem Benutzer, die bei Feldversuchen oder Messfahrten aufgezeichneten Mobilfunknetz-Konfigurationen in die Laborumgebung zu importieren. Mit der virtuellen Messfahrtlösung kann der Anwender Feldprotokolle spielend analysieren, die Problembereiche eingrenzen und Feldumgebungen im Labor nachbilden, um den Zeitaufwand zu minimieren und die Möglichkeiten zu verbessern, Problemstellungen am R&S®CMX500 zu reproduzieren.

HF-Parametertests (Sender & Empfänger)

Vollständige HF-Charakterisierung eines Geräts mit dem R&S®CMX500 Funkkommunikationstester

Eine hoch performante Datenübertragung über die Luftschnittstelle ist nur mit Geräten möglich, die perfekte Sende- und Empfangseigenschaften aufweisen. In Bezug auf die 5G-FR1- und -FR2-Frequenzbereiche ist eine Durchführung von wichtigen HF-Sendermessungen wie Modulation, Qualität, Sendeleistung und spektrale Parameter sowie von Empfängermessungen wie Blockfehlerrate (BLER) erforderlich. In TS38.521, Abschnitte 6 und 7, spezifiziert 3GPP umfangreiche Testfälle für Sendermessungen (TX) sowie Empfängermessungen (RX). Diese sind bereits im Sequencer implementiert und stehen zur Ausführung bereit. Der R&S®CMX500 bietet dank seiner Callbox-Funktionalität eine intuitive Lösung für Features wie

  • Flexible HF-Tests für die Entwicklung
  • 3GPP-Testfälle für SA- und NSA-Modi
  • 3GPP-MIMO-Empfänger-/Sender-Messungen
  • Performance-Messungen an Empfängern unter Fading-Bedingungen
  • Kombinierte LTE-5G-Carrier-Aggregation-Messungen
  • Einfache Übergabe an die Produktion dank identischer SCPI-Befehle für die Kommunikationstester R&S®CMX500 und R&S®CMP200
CMsquares - controlling 5G testers
R&S®CMsquares – die leistungsstarke Steuerzentrale

R&S®CMsquares – die leistungsstarke Steuerzentrale

Für alle Messaufgaben beim R&S®CMX500 – eine intuitive, webbasierte Bedienoberfläche

R&S®CMsquares ist eine vereinheitlichte Testsoftware-Lösung mit einem browserbasierten Benutzererlebnis, die alles Erforderliche für 5G-NR-Tests kombiniert. Angefangen bei der Testkonfiguration und Parametrisierung sowie der Ausführung von Messungen und Tests in einer einzigen Umgebung, mit einem Dashboard-Stil und schnellem Zugriff auf unterschiedliche Arten von Applikationen, kann sie alle neuen 5G-Funkkommunikationstester über eine standardisierte GUI steuern und sorgt so für eine einheitliche Nutzererfahrung.

CMX500 application
Optimieren Sie Ihre End-to-End-Applikationstests mit dem R&S®CMX500

Optimieren Sie Ihre End-to-End-Applikationstests mit dem R&S®CMX500

Entdecken Sie die Datentestlösung für alle Applikationen, mit Unterstützung von IPv4 und IPv6

Während andere End-to-End-Messaufbauten aus mehreren externen Komponenten bestehen, revolutioniert Rohde & Schwarz diesen Messaufbau mit dem R&S®CMX500. Um eine kompakte Lösung zu schaffen, wurden die gesamten Datenserver und Werkzeuge in den Tester verlagert, sodass sich eine einzigartige, integrierte Lösung für Applikationstests ergibt. Sämtliche Tests und Messungen lassen sich manuell über die grafische Bedienoberfläche R&S®CMsquares ausführen; sie können als Testabläufe im integrierten Sequencer-Tool oder ferngesteuert über XLAPI- und SCPI-Schnittstellen eingerichtet werden.

Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie, wie Sie Ihren Messaufbau vereinfachen und sich an bester Vergleichspräzision und Messbeständigkeit erfreuen können – wann immer es nötig ist.

Verwandte Videos

Optimieren Sie Ihre End-to-End-Applikationstests mit dem R&S®CMX500

19.02.2021

5G is now – Testherausforderungen des 5G NR Standalone-(SA)-Modus

20.05.2020

Kompaktestes 5G-Konformitätstestsystem für Millimeterwellen (FR2)

05.03.2020

5G-NSA-Signaling-Tests mit Dynamic Spectrum Sharing (DSS)

05.03.2020

5G NR-Tests mit maximalem IP-Datendurchsatz von 2 Gbit/s

05.03.2020

Kompakte CATR-OTA-Messkammer für 5G-FR2-Tests

05.03.2020

5G-NSA-Signaling-Tests für FR2

05.03.2020

Informationen anfordern

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Nutzen Sie das Formular und wir werden ihnen umgehend antworten.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.