R&S®ARGUS

ITU-konformes Spektrum-Monitoring

R&S®ARGUS
Lightbox öffnen
R&S®ARGUS
Lightbox öffnen
R&S®ARGUS, Front viewR&S®ARGUS, Application Image

Hauptmerkmale

  • Messungen und Analyse gemäß ITU Spectrum Monitoring Handbook
  • Geolokalisierung von Emittern mittels AoA, TDOA und hybrid
  • Kartenbasierter Betrieb und Systemstatusanzeige
  • Einfache Skalierbarkeit durch modulare Softwarearchitektur
  • Starker Fokus auf Anwenderunterstützung (beispielsweise durch geführte Messverfahren)

R&S®ARGUS;

ITU-konformes Spektrum-Monitoring und mehr

R&S®ARGUS vereint leistungsstarke Spektrum-Monitoring-Werkzeuge mit einfacher und effizienter Bedienung. Bewährte Eigenschaften wie sorgfältig gewählte Vorgabewerte und die einzigartigen, geführten Messmodi machen R&S®ARGUS zur idealen Lösung für weniger erfahrene Bediener. Die ausgeklügelte Intermodulationsanalyse und die Untersuchung von Restseitenband-Aussendungen sprechen die Experten an. Der modulare Aufbau ermöglicht kundenspezifische Systemkonfigurationen – von eigenständigen Geräten bis zu landesweiten Monitoring-Netzen. Dank einer breiten Palette an spezialisierten Geräten, zahlreichen offenen Schnittstellen und einzigartigen Monitoring-Funktionen eignet sich R&S®ARGUS ideal für Applikationen, die Anforderungen in Bezug auf ITU-konforme Überwachung weit übertreffen.

Merkmale & Vorteile

Das richtige Messgerät für jede Aufgabe

Spektrum-Monitoring umfasst etliche hochgradig diverse Aufgaben. Es ist eine breite Palette an spezialisierten Messgeräten erforderlich, um diese Messungen gemäß ITU-Empfehlungen durchzuführen. Dazu gehören Empfänger und Peiler, Spektrumanalysatoren und TV-Messempfänger, spezielle Decoder für die Analyse, Klassifikation und Identifizierung von Signalen sowie Systemgeräte wie Antennenumschalter, Steuergeräte, Filter und Verstärker. Diese dedizierten Geräte werden über standardisierte Bedienoberflächen vollständig integriert.

Strukturierte Messabläufe

Das Spektrum-Monitoring umfasst viele Aufgaben wie die Suche nach Störquellen, die Detektion und Identifizierung neuer, unbekannter Sender, die Lokalisierung von Emittern und die langfristige Überwachung von Aussendungen, um die Konformität mit einschlägigen Lizenzen zu verifizieren. Jede dieser Aktivitäten weist einen eigenen, charakteristischen Workflow auf. Um die Bedienung so einfach wie möglich zu halten, die Arbeit effizient und fehlerfrei zu gestalten und dem Bediener größtmögliche Unterstützung zu gewähren, sind die individuellen Arbeitsabläufe als dedizierte Module implementiert.

Offene Schnittstellen

R&S®ARGUS verfügt über mehrere offene Schnittstellen, sodass sie sich flexibel und effizient in eine bestehende Kundeninfrastruktur integrieren lässt. Der Datenaustausch mit dem Spektrummanagement ist der wichtigste Faktor. Die Software unterstützt alle wichtigen Anbieter von Spektrummanagement-Lösungen und zahlreiche kundenspezifische Werkzeuge. Mit zusätzlichen offenen Schnittstellen ist es möglich, R&S®ARGUS mithilfe von Drittanbieteranwendungen zu steuern oder kontrollierten Zugriff auf die Monitoring-Datenbank zu gewähren.

Von der Analyse bis zum Protokoll

Zum Abschluss des Workflows wird ein Protokoll erzeugt. 
Präzise, informative Protokolle werden in vier Schritten erzeugt:

  • Filterung der Rohdaten
  • Analyse und Auswertung gemäß ITU-Richtlinien und -Empfehlungen
  • Datenfusion, Kombination unterschiedlicher Informationen aus mehreren Quellen, um ein vollständiges und korrektes Ergebnis zu erzielen
  • Zusammenstellung der Protokolle mit dedizierten Vorlagen

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.