Advanced Eye Analyse

Allgemeine Analyse

Advanced Eye Analyse
Lightbox öffnen
Erweiterte Augenanalyse

Hauptmerkmale

  • Konfigurierbare, hardwareimplementierte Taktdatenrückgewinnung mit 16 Gbit/s
  • Bis zu vier Augendiagramme
  • Erweiterter Satz an automatisierten Augenmessungen
  • Umfangreiche Maskenbibliothek
  • In Echtzeit kombinierbar mit differenziellen Mathematikfunktionen und Deembedding

Kurzbeschreibung

Die Optionen R&S®RTP-K136/137 ermöglichen die Augenanalyse von Datensignalen und gehören zu den leistungsstärksten Werkzeugen für die Messung der Signalintegrität. Mit der fortwährend ausgeführten, hardwarebasierten Taktdatenrückgewinnung (CDR) lässt sich der erfasste Datenstrom in Bits zerlegen. Abhängig von der gewählten Option unterstützt sie eine maximale Nenndatenrate von 8 Gbit/s bzw. 16 Gbit/s. Standardwerkzeuge wie Maskentests, Histogrammtests oder automatisierte Augenmessungen lassen sich auf das Augendiagramm anwenden. Die leistungsstarke Augenstreifen-Funktion ist hilfreich, um Maskentestfehler in der erfassten Messkurve aufzuspüren.

Merkmale & Vorteile

Konfigurierbare Hardware-Taktdatenrückgewinnung

Konfigurierbare, hardwareimplementierte Taktdatenrückgewinnung mit 8 Gbit/s oder 16 Gbit/s zur kontinuierlichen Analyse

Das R&S®RTP bietet eine einzigartige, hardwareimplementierte Taktdatenrückgewinnung (HW-CDR), um einen seriellen Datenstrom mit eingebettetem Taktsignal in Bits zu zerlegen. Sie können die Nennbitrate (zwischen 21 kbit/s und 16 Gbit/s) sowie die Tracking-Bandbreite bzw. die relative Bandbreite konfigurieren. Die Hardware-Taktdatenrückgewinnung im R&S®RTP folgt kontinuierlich der Drift des Eingangssignals. Herkömmliche Augendiagramme nutzen softwarebasierte CDR-Funktionen bei der Nachverarbeitung. Dies ist zeitaufwendig und erfordert eine PLL-Einschwingzeit pro erfasster Messkurve.

Einrichtungsdialog der konfigurierbaren Hardware-Taktdatenrückgewinnung
Lightbox öffnen

Einrichtungsdialog der konfigurierbaren Hardware-Taktdatenrückgewinnung

Die konfigurierbare Hardware-Taktdatenrückgewinnung im R&S®RTP unterstützt Datenraten bis 16 Gbit/s für die Analyse des Datenauges.

Automatisierte Augenmessungen

Erweiterter Satz an automatisierten Augenmessungen

Automatisierte Messungen ermöglichen eine benutzerfreundliche Anwendung der erweiterten Augenanalyse. Wählen Sie die Augenmessung aus den 15 Messkategorien und nutzen Sie alle Standard-Analysefunktionen wie die Statistik-, Track-, Histogramm- und Trend-Ansicht.

Automatisierte Augenmessungen
Lightbox öffnen

Automatisierte Augenmessungen

Wählen Sie aus einem erweiterten Satz an automatisierten Augenmessungen

Umfangreiche Maskenbibliothek

Umfangreiche Maskenbibliothek

Die Histogramm- und Maskentestfunktionen können zur weiteren Analyse herangezogen werden. Zudem steht eine umfangreiche Bibliothek an Masken für das Augendiagramm zur Verfügung. Wählen Sie die passende vordefinierte Maske für spezielle Standards wie USB, PCI Express und SATA.

Augenstreifen

Rückverfolgung von Maskentestfehlern

Nutzen Sie die Augenstreifen-Funktion, um Maskentestfehler in der ursprünglich erfassten Messkurve zu identifizieren. Die Maskentest-Fehlerliste ist hilfreich, um das Zoom-Fenster auf denjenigen Teil der Messkurve auszurichten, in der die Maske verletzt wurde. Somit kann man die zugrunde liegende Ursache von Signalintegritätsproblemen leichter verstehen.

Verfügbare Modelle

Verfügbare Modelle
Modelle
Max. datarate
Base unit
R&S®RTP-K136

R&S®RTP-K136

Bestellnummer 1803.6561.02

Max. datarate
8 Gbps
Base unit
R&S®RTP-K137

R&S®RTP-K137

Bestellnummer 1800.6983.02

Max. datarate
16 Gbps
Base unit

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG und der im Impressum dieser Website genannten Rohde & Schwarz-Gesellschaft oder -Tochtergesellschaft Marketing- oder Werbeinformationen (z. B. über Sonderangebote und Rabattaktionen) per E-Mail oder Post erhalten. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung und der Marketing-Einverständniserklärung.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

* “fast delivery” inside 7 working days applies to the Rohde & Schwarz in-house procedures from order processing through to available ex-factory to ship.