FAQs from Rohde & Schwarz

AM300 in LabView programmieren

Frage

Diese FAQ enthält Beispiele für Folgendes:

1. Durchführung einer Dreieckfunktion (manueller Trigger)

2. Pulsanstieg (manueller Trigger)

3. Pulsanstieg (externer Trigger)

4. Ausgabe von 100 Sinussignalperioden (manueller Trigger)

Die Beispiele beziehen sich auf LabView 7.

Es ist nur folgender Treiber erforderlich: rssiam_lv6_1_8.exe (oder eine neue Version dieses Treibers).

Der Treiber ist auf unserer Homepage verfügbar.

Antwort

Erläuterung der Beispiele:

(1) dreieck.vi

Dies ist eine Dreieckfunktion. Nach dem Drücken der Triggertaste gibt die Funktion ein sehr langsames Dreieck aus. Versuchen Sie zu Prüfzwecken, die Frequenz auf 1 Hz zu setzen.

(2) pulse-handtrigger.vi

Nach dem Drücken der Triggertaste führt die Funktion nur einen Puls aus.

(3) pulse-externtrigger.vi

Wie (2), nur dass der Puls vom externen Triggereingang getriggert wird.

(4) Sinus100Burst-handtrigger.vi

Nach dem Drücken der Triggertaste führt die Funktion 100 Sinussignalperioden aus. Setzen Sie "Anzahl" auf 5, um zum Beispiel die Anzahl der Perioden zu verifizieren.

Bitte beachten:

Die Beispiele beziehen sich auf LabView 7.

Es ist nur folgender Treiber erforderlich: rssiam_lv6_1_8.exe (oder eine neue Version dieses Treibers).

Der Treiber ist auf unserer Homepage verfügbar.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Sinus100Burst-handtrigger.vi
Typ
FAQ
Version
Datum
21.11.2012
Größe
102 kB
pulse-handtrigger.vi
Typ
FAQ
Version
Datum
21.11.2012
Größe
95 kB
pulse-externtrigger.vi
Typ
FAQ
Version
Datum
21.11.2012
Größe
87 kB
Dreieck.vi
Typ
FAQ
Version
Datum
21.11.2012
Größe
100 kB