Testen von HF-Leistungsverstärkern

Testen von HF-Leistungsverstärkern

Vom Wafer bis zum Design-In

Leistungsverstärker sind ein wesentliches Element in jedem HF-Design. Diese äußerst wichtigen Komponenten verstärken das HF-Signal auf den erforderlichen Leistungspegel für die Übertragung und auf die Signalstärke, die auf der Empfangsseite für die Erkennung und Decodierung des Signals benötigt wird. In vielen Anwendungen, von rauscharmen Verstärkern, die oft im Empfangszug zum Einsatz kommen, bis hin zu Hochleistungsverstärkern in größeren Broadcast-Systemen, müssen Herausforderungen wie Signalverzerrung, Leistungsaufnahme sowie vielfältige Messungen und wiederholte Testläufe bewältigt werden.

Die Lösungen von Rohde & Schwarz mit ihrer konkurrenzlosen HF-Messleistung, hohen Messgeschwindigkeit und dynamischen Analyse der Leistungsaufnahme bei niedrigen Pegeln bieten Ihnen optimale Unterstützung bei der Verifizierung Ihres Designs.

Webinar: The two pillars of 5G - Energy and spectral efficiency

Webinar: The two pillars of 5G - Energy and spectral efficiency

The session discusses the twin pillars of 5G deployment by operators: spectral efficiency (capacity) vs. energy efficiency (cost). We try to answer the question of how to increase network capacity while at the same time decreasing the network cost for both 5G FR1 and FR2 wireless networks.

Optimierung des Wirkungsgrads von Leistungsverstärkern

Optimierung des Wirkungsgrads von Leistungsverstärkern

Während die HF-Anforderungen durch die Zielanwendung vorgegeben sind, sind Wirkungsgrad und Kosten die wichtigsten Entscheidungskriterien für HF-Leistungsverstärkerlösungen. Zur Steigerung des Wirkungsgrads stehen verschiedene Technologien zur Verfügung wie z. B. GaN, das eine höhere Energiedichte ermöglicht. Envelope Tracking (Hüllkurvennachführung) und digitale Vorverzerrung (Digital Predistortion, DPD) erweitern den linearen Bereich eines Verstärkers. Klassische Mehrpfadstrukturen wie Doherty- und Outphasing-Verstärker erleben in aktuellen Designs ein Comeback.

Verifizierung der Performance von HF-Verstärkern

Verifizierung der Performance von HF-Verstärkern

Bei Entwicklung und Einsatz eines HF-Leistungsverstärkers in einer bestimmten Anwendung wie beispielsweise einer 5G-Basisstation sind die Systemanforderungen an die HF-Performance hinsichtlich EVM, ACLR, linearem Bereich, Harmonischen und Ausgangsleistung vorgegeben. Die Einhaltung der Systemanforderungen muss sichergestellt werden.

Verwandte Themen und Lösungen

Charakterisierung von Beamforming-Antennen

Beamforming ist eine Standardfunktionalität bei Radarapplikationen und spielt auch im Mobilfunk und in der Satellitenkommunikation eine immer größere Rolle.

Mehr Informationen

Entwicklung von Doherty-Leistungsverstärkern

Die messgestützte Entwicklung von Doherty-Verstärkern mit Dual-Input-Architektur maximiert Wirkungsgrad, Leistung, Bandbreite und Produktionsausbeute.

Mehr Informationen

Testen von HF- und Mikrowellen-Komponenten

Die Komponenten müssen den hohen Anforderungen an Mobilität, Konnektivität, Übertragungsgeschwindigkeit, Robustheit und Energieeffizienz gerecht werden.

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.