1SP18: Bewertung eines MIMO-Kanals

MIMO-Technologien sind ein wesentlicher Bestandteil moderner Mobilfunksysteme zur Erreichung der hochgesteckten Kapazitätsziele, d. h. flächendeckende und stabile Nutzdatenraten im zwei- bis dreistelligen Megabitbereich. Allerdings ist die Wirksamkeit dieser Verfahren nicht immer garantiert. Die Kanalzustandsmatrix liefert die notwendige Information, ob zum Beispiel ein Raummultiplexbetrieb zur mehrlagigen Datenübertragung überhaupt möglich ist. Einfache Indikatoren zur Bewertung des Mobilfunkkanals werden aus der Kanalmatrix abgeleitet. Diese Parameter werden in diesem White Paper vorgestellt und anhand simulierter und realer Messergebnisse aus der Versorgungsmesstechnik diskutiert.

Name Typ Sprache Version Datum Größe
1SP18_11d.pdf White Paper Deutsch 1.1d 26.01.2012 592 kB
International Website