Anwendungsdokumente und White Paper zu CDMA2000® EV-DO

  • Der R&S®SMW200A Vektorsignalgenerator ermöglicht in Verbindung mit dem R&S®FSW Signal- und Spektrumanalysator schnelle und einfache Prüfungen von Leistungsverstärkern – einschließlich Envelope Tracking und digitaler Vorverzerrung –, sodass komplexe Testaufbauten überflüssig werden.

  • 1xEvolution – Data Optimized (1xEV-DO) ist eine 3GPP2 “cdma2000 High Rate Packet Data Air Interface” Spezifikation.Seit ihrer Einführung (Release 0) haben die Revisionen A und B Verbesserungen im Datendurchsatz in beide Richtungen und in der Gesamt-Netzwerk-Kapazität gebracht. Dieses Dokument präsentiert die Konzepte der Revision A und B für 1xEV-DO und erklärt wichtige Eigenschaften.

  • Erste integrierte Daten-End-to-End-Lösung mit IP-Analyse und Protokollstatistik ermöglicht detaillierte Analyse von Apps.

  • Diese Application Note stellt die Multistandard-Funkanalysator-Funktion des R&S®FSW vor und zeigt, wie er die Messungen an Multistandard-Funk-Sendern durchführt. Sie zeigt Interaktionen, die durch die Koexistenz von Signalen unterschiedlicher Mobilfunkstandards verursacht werden und lokalisiert die Grundursache. Mit einem Beispiel einers Basisstations-Signals, das aus drei Funkzugangstechnologien besteht (GSM/WCDMA/LTE FDD) zeigt sie, wie einfach Interaktionen gefunden werden können. Der R&S®FSW ist mit seiner Kombination einer großen Bandbreite und des vielseitigen Multi-Standard-Funkanalysators in einem Messgerät das ideale Werkzeug für Fehlerbeseitigungs-Aufgaben.

  • Dieses White Paper beschreibt den POLQA®-Algorithmus, der im R&S®UPV Audioanalysator implementiert ist. Es zeigt ein Beispiel für die Hardwareeinrichtung für standardmäßige unabhängige Audiomessungen.

  • Diese Application Note beschreibt Messungen, die konform zu dem in 3GPP2 C.S0010 / TIA/EIA-97 / ARIB STD-T64-C.S0010 beschriebenen Basisstations-Standard cdma2000® sind.
    Der Hauptschwerpunkt liegt auf Lösungen zur Erzeugung und Analyse von cdma2000-Signalen. Die speziellen Eigenschaften, die die ausgewählten Signalgeneratoren und Signalanalysatoren besonders geeignet für diesen Zweck machen, werden ausführlich beschrieben, und die ferngesteierte Programmierung wird durch ein kostenfreies Programm demonstriert.

  • Der universelle Funkkommunikations-Tester R&S®CMU200 kann die meisten der CDMA2000® 1xEV-DO Access Terminal (AT) Tests durchführen, die in dem Standard IS-866-A allein spezifiziert sind. Für einige Tests sind zusätzliche Geräte erforderlich. Diese Application Note zeigt, wie diese Tests einfach mit der Fernsteuerungs-Software CMUgo durchgeführt werden können, wobei der R&S®CMU200 in Kombination mit R&S®SMU, R&S®AMU, R&S®SMJ oder R&S®SML Signalgeneratoren, und R&S®FSQ, R&S®FSU, R&S®FSP, R&S®FSL oder R&S®FSMR Spektrumanalysatoren verwendet wird.

  • Neueste Mobilfunk-Testverfahren konnten nicht die Qualität von datenreduzierten Sprachsignalen mit verschiedenen codierten und decodierten Signalen bewerten. Die Wahrnehmungsbewertung von Sprachqualität (Perceptual Evaluation of Speech Quality, PESQ) liefert die Lösung für dieses Messproblem. CDMA2000® PESQ ist ein Erweiterungs-Hilfsmittel für CMUgo für die automatische Messung der PESQ für CDMA2000®-Mobiltelefone entsprechend der Empfehlung ITU-T P.862.1 und bietet auswählbare Fading-Profile und variables zusätzliches weißes Gaußsches Rauschen (Additional White Gaussian Noise, AWGN).

  • Die meisten im Standard TIA-98 spezifizierten Tests, die eine CDMA2000-Mobilstation erfüllen muss, können vom universellen Funkkommunikationstester R&S®CMU200 ohne weitere Unterstützung durchgeführt werden. Für andere Tests dagegen sind zusätzliche Instrumente erforderlich, beispielsweise für die Generierung von Störsignalen. Einige Tests des Standards TIA-98 benötigen Funktionen, die ein für die Produktion optimierter Tester nicht bieten kann, beispielsweise eine hochdynamische Spektrumanalyse für bis zu 12,75 GHz. Diese Application Note zeigt, wie diese Tests ganz einfach mit der Software CMUgo für die Fernbedienung durchgeführt werden können, wobei der R&S®CMU200 in Kombination mit R&S®SMU, R&S®SMJ, R&S®SMIQ oder R&S®SML Signalgeneratoren und R&S®FSQ, R&S®FSU, R&S®FSP oder R&S®FSL Spektrumanalysatoren eingesetzt wird. Die Software CMUgo v1.9.8 enthält deshalb neue Testelemente und -sequenzen, um den R&S®CMU200 fernbedienen zu können, ebenso wie Signalgeneratoren und Spektrumanalysatoren. Diese werden in dieser Application Note vorgestellt.

  • Diese Application Note beschreibt Messungen konform zum CDMA2000® Basisstationsstandard, wie in 3GPP2 C.S0010-C v2.0 / TIA/EIA-97-F-1 beschrieben. Der primäre Schwerpunkt liegt auf Lösungen für die Generierung und Analyse von CDMA2000-Signalen. Die speziellen Eigenschaften, die die ausgewählten Signalgeneratoren und Signalanalysatoren für diesen Zweck besonders geeignet machen, werden detailliert beschrieben und die Programmierung der Fernbedienung wird anhand eines kostenlosen Programms demonstriert.

  • Diese Application Note liefert eine Zusammenfassung der aktuellen Testlösungen, die mit Geräten von Rohde & Schwarz erhältlich sind. Die von den einzelnen Geräten gebotenen Möglichkeiten werden kurz vorgestellt, und es wird ein Beispiel unter Verwendung eines Spektrumanalysators und eines Vektorsignalgenerators beschrieben.

  • Diese Application Note beschreibt Messungen, die konform zu dem in TIA/EIA-97-C und TIA/EIA-98-C beschriebenen Standard cdma2000 sind. Der Hauptschwerpunkt liegt auf Lösungen zur Erzeugung und Analyse von cdma2000-Signalen mit Geräten von Rohde & Schwarz. Die speziellen Eigenschaften, die die Signalgeneratoren und Signalanalysatoren besonders geeignet für diesen Zweck machen, werden ausführlich beschrieben.

  • Diese R&S®CMU200 1xEV-DO Release B Non-Signaling-Test-Anwendung stellt die Mittel bereit, dass Anwender HF-Messungen an einem 1xEV-DO Rel. B Access Terminal in einem Modus durchführen können, in dem keine Signalisierung erforderlich ist. Dies erlaubt die Kalibrierung und Endtests eines Rel. B AT gemäß den Miondest-Performance-Standards mit dem R&S®CMU200.

  • Neben statischen Tests fordern moderne Mobilkommunikations-Standards auch Messungen unter Fading-Bedingungen, manchmal mit zusätzlichem weißem Gaußschem Rauschen (Additional White Gaussian Noise, AWGN). Rohde & Schwarz unterstützt diese Tests mit der Kombination von R&S®CMU200 Funkkommunikations-Tester und R&S®SMU200A oder R&S®AMU200A Vektor / Basisband-Signalgenerator und Fading-Simulator. Durch Anwenden von Fading und Rauschen wird der Crest-Faktor eines Signals immer beträchtlich erhöht. Somit wird durch automatische Pfad-Dämpfung im R&S®Basisband-Fader verhindert, dass neue Signalspitzen bei I/Q-Vollausschlag abgeschnitten werden. Jede zusätzliche Dämpfung im Basisband bewirkt jedoch, dass der HF-Ausgang unter seinen beabsichtigten Pegel fällt. Diese Application Note zeigt, wie ein genauer HF-Ausgangspegel erzielt wird, indem die I/Q-Dämpfung kompensiert wird - ohne den Testaufbau zu ändern oder zusätzliche Messgeräte zu benutzen.

  • Diese Application Note erklärt die Einrichtung und das Verfahren für die Messung der genauen Zeitrelation zwischen dem CDMA RF-Signal und dem geraden Sekundentakt. Die präzise Kenntnis dieser Zeitrelation ist beispielsweise für Testeinrichtungen erforderlich, für die eine Synchronisierung des CDMA2000-Systems des R&S®CMU200 mit einem GPS-Simulator erforderlich ist.

  • Diese Application Note ist als Anleitung für die Konfiguration des R&S®CMU200 für CDMA2000 1xEV-DO / 1xRTT Hybrid Mode-Tests vorgesehen.

  • Der Rohde & Schwarz R&S®CMU200 kann konfiguriert werden, um Paketdaten-Tests in einer Mobile IP oder Simple IP Umgebung durchzuführen. Diese Application Note ist als Leitfaden gedacht, um die erforderlichen Mobile IP oder Simple IP Netzwerkelemente und das Messgerät R&S®CMU200 für CDMA2000 1xEV-DO zu konfigurieren.

  • Der Rohde & Schwarz R&S®CMU200 kann für einen Paketdatentest in einer Mobile IP- oder Simple IP-Umgebung konfiguriert werden.
    Diese Application Note ist als Anleitung für die Konfiguration der erforderlichen Mobile IP- oder Simple IP-Netzwerkkomponenten und des R&S®CMU200 vorgesehen.

  • Diese Application Note beschreibt, wie cdma2000-Signale für weitreichende Receiver-Tests unter Fading-Bedingungen für cdma2000® 450/Cellular/PCS/IMT-2000-Ausrüstung generiert werden, und dies für mobile und Basisstation-Ausrüstung. Für die Testeinrichtung sind ein R&S®CMU Universal-Funkkommunikationstester mit IQ-IF-Schnittstellenoption und ein Basisband-Fading-Simulator ABFS erforderlich. Das Programm cdma2kFadLevCor in dieser Application Note führt eine halbautomatische Pegelkorrektur der Leistungszufuhr des Prüflings (DUT) durch.

  • Der Rohde & Schwarz CMU200 liefert die Signale, die für die Performance-Verifizierung der Intermodulation 2. Ordnung (IM2) für WCDMA / CDMA2000® Chipsätze mit Zero-IF-Design erforderlich sind.
    Diese Application Note ist ein Leitfaden für die Konfiguration des R&S®CMU200 für eine solche Anwendung.

  • Die SMIQB60 Option ist ein interner Zweikanal-Generator für beliebige Wellenformen, der auf dem Modulations-Coder SMIQB20 basiert. SMIQB60 benutzt ein innovatives Interpolationsfilter-Verfahren zur Steigerung der Speicherkapazität.
    Wellenformen können mit der externen PC-Software WinIQSIM™ berechnet und übertragen und im nichtflüchtigen Speicher des SMIQ gespeichert werden. Gespeicherte Wellenformen können vom SMIQ abgerufen werden, ohne WinIQSIM™ zu verwenden.
    Die cal_iqskew Software kann die Ausgänge des SMIQB60 für einen verbesserten Dynamikbereich kalibrieren. Lesen Sie bitte Abschnitt 6 der Application Note für weitere Informationen bevor Sie die Software verwenden.

  • In Verbindung mit dem tragbaren Spektrumanalysator R&S®FSH ermöglicht das digitale Schnittstellenmodul R&S®EX-IQ-Box eine erhebliche Vereinfachung der RRH-Installation und -Inspektion bei verteilten Netzwerkarchitekturen.

Weitere Informationen über CDMA2000® EV-DO

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Kontaktformular

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)

Wenn ich keine weiteren Informationen per E-Mail, Brief oder Telefon erhalten will, kann ich die Nutzung meiner Daten zu Werbungszwecken beenden, indem ich eine Nachricht an campaigns@rohde-schwarz.com sende, die meine E-Mail-Adresse und Telefonnummer enthält.

Die Verarbeitung aller persönlichen Daten erfolgt immer in Übereinstimmung mit der Rohde & Schwarz-Datenschutzerklärung.

Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Informationen anfordern
Thema: CDMA2000® EV-DO

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Zusätzliche Informationen


Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Feedback
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit
Teilen Sie uns bitte das entsprechende Thema mit.

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
International Website