Rohde & Schwarz Network Performance Score

Network Performance Score

Die Gesamtkennzahl für die Netz-QoE

Der QoE-orientierte Network Performance Score (NPS) ist eine einzelne Kennzahl für die Gesamtleistung des Mobilfunknetzes. Der NPS dient als Vergleichsmaßstab für die Qualität von Mobilfunknetzen und verleiht der Qualitätserfahrung des Endbenutzers (Quality of Experience, QoE) mit gängigen Anwendungen Ausdruck. Diese Benchmarking-Strategie deckt alle Mobilfunknetze im getesteten Bereich ab.

Mobilfunkbetreiber können den NPS verwenden als...

  • Management-Tool: „Ich erwarte von meinem Team eine Verbesserung der Netzqualität um x Punkte in den nächsten y Monaten.“
  • Marketinginstrument: „Bestes Netz“, „Schnellstes Netz“, „Bestes Netz für Streaming-Dienste“ usw.

Infrastruktur- und Dienstleistungsanbieter können den NPS verwenden, um...

  • einen Wettbewerbsvorteil zu visualisieren „Netzwerke, die auf unsere Infrastruktur setzen, erzielen eine bessere Leistung als xy.“
  • um mehr Geschäft zu generieren: „Wir sorgen dafür, dass Sie bei Vergleichstests in Zukunft den Wettbewerb schlagen.“

Der NPS ist in die Smart-Plattform integriert und bietet eine ideale Referenz zur Vereinfachung des Benchmarkings, während gleichzeitig die Komplexität gezielter Verbesserungen der Netzqualität und -performance reduziert wird.

Network Performance Score

Die Frage des Bewertungsmaßstabs – welche Kennzahl soll verwendet werden?

Neueste Erkenntnisse aus der Welt der Netzwerktests

  • In den letzten Jahren wurde der Markt mit zahlreichen proprietären Kennzahlen überschwemmt. Der Markt ist fragmentiert.
  • Die Bewertungsmethoden sowie die Gewichtung und Aggregation der Ergebnisse sind nicht transparent.
  • Die Bewertung ein und desselben Netzes anhand unterschiedlicher Kennzahlen kann zu ungleichen Ergebnissen führen.
  • Überdies können sich Netzoptimierungen auf jede Bewertungsmethode unterschiedlich auswirken.

Die ETSI STQ-Gruppe hat einen Harmonisierungsprozess zur Definition und Standardisierung der „Best practices for robust network QoS benchmark testing and ranking“ (TR 103 559) eingeleitet.

Das NPS-Verfahren gemäß ETSI
Das NPS-Verfahren gemäß ETSI
Gewichtung und Aggregation regionaler Kennzahlen zu einer landesweiten Leistungskennzahl
Gewichtung und Aggregation regionaler Kennzahlen zu einer landesweiten Leistungskennzahl

Bewertung von Mobilfunknetzen

Neueste Erkenntnisse aus der Welt der Netzwerktests

Level 1: Die Grundlage des NPS-Bewertungsverfahrens ist die QoE-Messung für gängige Anwendungen. Wovon hängt die QoE eines Diensts ab? Welches sind die wesentlichen Faktoren? Bei den meisten Diensten lässt sich die Qualitätserfahrung der Endbenutzer an drei Faktoren – oder Dimensionen – festmachen:

  • Dienstverfügbarkeit: Kann der Benutzer auf den Dienst zugreifen?
  • Wartezeit: Wie lange darf es dauern, bis eine Website heruntergeladen, ein Anruf durchgeschaltet oder ein Video gestartet wurde?
  • Qualität der Medien: Entspricht die Qualität den Erwartungen der Nutzer?

In einem ersten Schritt werden diese Dimensionen und technischen Leistungsindikatoren zu einer einheitlichen, vergleichbaren Metrik aggregiert, die somit eine dienstbezogene Leistungskennzahl bildet. Bei dieser Skalierung wird auch die subjektive Wahrnehmung berücksichtigt, da es sinnlos wäre, Unterschiede in der technischen Leistung zu erfassen, wenn die Benutzer davon gar nichts merken.

Level 2: Diese dienstbezogenen Leistungskennzahlen werden dann anhand bestimmter Gewichtungen weiter aggregiert und zu einer Kennzahl zusammengefasst, die die Performance des Netzes beispielsweise in einer bestimmten Region angibt.

Level 3: Die regionalen Leistungskennzahlen können nun erneut gewichtet werden, beispielsweise nach der Bevölkerungsdichte, und zu einer Gesamtkennzahl für das gesamte Netz zusammengefasst werden.

Maximierung der QoE durch Optimierung des Netzes

Neueste Erkenntnisse aus der Welt der Netzwerktests

Dieses Bewertungsverfahren zusammen mit den Details der mehrdimensionalen QoE-Bewertung (einschließlich der subjektiven Wahrnehmung) dient den Betreibern als Richtschnur für die effektive Optimierung Ihrer Netze. Die Kenntnis der tatsächlichen Punktzahl im Vergleich zur maximal erreichbaren Punktzahl je nach Testkategorie/Dienst/Region/Technologie etc. gibt Aufschluss über Verbesserungspotentiale und konkrete Ansatzpunkte für die Netzoptimierung.

Dies ist vor allem deshalb wichtig, weil die Ressourcen und Investitionsmittel für die Netzoptimierung oft begrenzt sind. Genaue Informationen über die Schwachpunkte eines Netzes und Verbesserungsmöglichkeiten bedeuten für die Mobilfunkbetreiber einen wertvollen Wettbewerbsvorteil. Kurz: Der standardisierte Network Performance Score (NPS) ist das Bindeglied zwischen Benchmarking-Kampagnen und der gezielten Netzoptimierung.

Weitere Informationen

Solution guide: mobile network testing

Discover the right test solution for your needs – maximize network quality and performance.

More information

White paper: Network Performance Score (NPS)

The QoE-centric Network Performance Score (NPS) is an ETSI-ratified methodology to characterize overall network performance in a single, transparent metric. Download this white paper to learn how the NPS integrates voice and data KPIs to calculate overall an network score and deliver improvement recommendations.

More information

Rohde-Schwarz-MNT-Massi-interview2_NPS_MWC.jpg

Interview: NPS – the single QoE-centric network score from R&S

The QoE-centric Network Performance Score (NPS) is a single metric that characterizes the overall network performance that the end users perceive when using common applications.

The NPS, integrated into the Smart platform, is the ideal point of reference for facilitating benchmarking and targeted improvements in network quality and performance. Massimiliano Mannelli (Senior Director of Product Management & Portfolio Strategy R&S MNT) explains the benefits in an interview with Telecoms.com.

Blog post: NPS - initiate improvements with a QoE-centric score

There are various scoring methods, claiming to measure the performance of mobile networks on the market. Some scores are based on plain technical metrics, others on quality of experience (QoE) measurements or surveys. Which score should a mobile network operator (MNO) choose? Should the score offer a transparent and stable method or be a black box?

More information

Werden Sie zertifizierter Rohde & Schwarz Interference Hunter mit unserem iHunter-Programm

7. August 2018

Nehmen Sie an unserem kostenlosen einmonatigen Online-Training-Programm mit wöchentlichen Webinars und begleitender Dokumentation teil. Perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten zur Lokalisierung von Funkstörungen mit Hilfe der Rohde & Schwarz Experten und werden Sie ein zertifzierter, professioneller iHunter.

Mehr Informationen

Videos

NPS_Scope.jpg

Network Performance Score - Mobile network operator challenges

This video elaborates on the key goals and challenges of Mobile Network Operators concerning network scores. Recently, an ETSI harmonized methodology has been published.

Mobile-network-testing-NPS-video-1-preview-1440.png

Network Performance Score - Overview and methodology

This video shows the methodology of the Network Performance Score (NPS), its different aggregation levels and drill-down capabilities that constitutes the bridge between benchmarking and network optimization.

Mobile-network-testing-NPS-video-2-preview-1440.png

Network Performance Score - QoE evaluation

Learn how the QoE of different service classes can be evaluated, what can be perceived by end users and how this perception impacts the QoE score on a common scale.

Mobile-network-testing-NPS-video-3-NPSdemo-preview-1440.png

Network Performance Score - Demonstration of SmartAnalytics

The video demonstrates the NPS in SmartAnalytics with the detailed voice and data contributions to the overall score and how recommendations for actions can be derived to optimize the QoE perceived by end users.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.