HF-Leistung and Netzabdeckung von IoT-Geräten

HF-Leistung and Netzabdeckung von IoT-Geräten

Verifizieren Sie die HF-Performance Ihrer IoT-Geräte mit intelligenten Testlösungen, um einen sicheren Betrieb auch unter schwierigen Bedingungen zu gewährleisten.

Drahtlose IoT-Geräte können jahrelang in Betrieb bleiben und so ziemlich überall installiert werden. Neue Anwendungen können dazu führen, dass diese Geräte auch mit schwierigen HF-Umgebungen zurechtkommen müssen. Beispielsweise arbeiten intelligente Zähler, die im Keller installiert sind, unter besonders schwierigen Netzbedingungen. Andere Geräte wie vernetzte Mausefallen oder Parkplatzsensoren müssen extrem robust und wasserdicht ausgelegt sein, was für das HF-Design insgesamt eine Herausforderung darstellt. Die Leistungsfähigkeit der Funkverbindung von IoT-Geräten ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg von IoT-Anwendungen – und sie kann nur mit viel Aufmerksamkeit für Details, Zeit und Aufwand sichergestellt werden.

Extreme Anforderungen an die Netzabdeckung machen intelligente Tests notwendig

Dank der Verfügbarkeit diverser benutzerfreundlicher Entwicklungsplattformen ist es kein Hexenwerk, einen Prototyp eines drahtlosen IoT-Gerätes zu bauen und einen Konzeptnachweis zu liefern. Das HF-Design erfordert allerdings besondere Aufmerksamkeit. Dies hat mit dem Gehäuse und anderen Design- oder Kostenaspekten zu tun, die mit einem maßgeschneiderten Antennen-Design einhergehen. Umfangreiche Erfahrung im HF-Design und Simulationstools sind hilfreich – letztendlich muss das Design aber unter realen Bedingungen mit einem geeigneten Testaufbau verifiziert werden.

Ihre IoT-Testherausforderungen

Die ersten Messungen an IoT-Geräten sind in der Regel die Prüfung der HF-Leistung, des Spektrums und der Empfängerempfindlichkeit im verbundenen Modus. Weiterhin werden die S-Parameter gemessen, um die Antennenleistung des IoT-Geräts zu verifizieren. Anschließend empfehlen sich Over-the-Air-Messungen der gesamten abgestrahlten HF-Leistung (TRP) und der gesamten isotropen Empfängerempfindlichkeit (TIS) des endgültigen Designs. Je nach der Anwendung kann es auch sinnvoll sein, Messungen unter bestimmten Fading-Bedingungen durchzuführen oder Methoden zur Abdeckungserweiterung anzuwenden, wie sie z. B. für NB-IoT- und LTE-M-Geräte genutzt werden.

Vorteile der IoT-Testlösungen von Rohde & Schwarz

  • Kompakte Lösungen zur Messung der IoT-HF-Leistung der meisten drahtlosen IoT-Technologien
  • Umfassende OTA-Testlösungen, einschließlich Desktop-Absorberkammern, die für die meisten IoT-Anwendungen geeignet sind
  • Breite Palette an Oszilloskopen zur Prüfung aller Aspekte von Embedded Designs – einschließlich Stromversorgungen, Interferenzen und EMI.

Verwandte Produkte

R&S®DST200 HF-Diagnosekammer

Ideale Umgebung für die HF-Analyse bei der Entwicklung. Unterstützt eine breite Palette von gestrahlten Messanwendungen für drahtlose IoT-Geräte und passt auf jede Werkbank.

Mehr Informationen

R&S®ZNL Vektornetzwerkanalysator

Leistungsstarker und tragbarer Netzwerkanalysator in kompakter Bauweise – dank integriertem Netzwerkanalysator, Spektrumanalysator und Leistungsmesser ideal für die IoT-Entwicklung.

Mehr Informationen

Weitere Informationen

What is next in cIoT?

Webinar: What is next in cellular IoT and how can we test it? (auf Englisch vorhanden)

OTA Measurements of LTE MIMO-Enabled Devices
Webinar: OTA measurements of LTE MIMO-enabled devices (auf Englisch vorhanden)

White Paper: Performance-Messungen an Empfängern von LTE-Endgeräten

Mehr Informationen

Verwandte Themen

Stromverbrauchsmessung bei IoT-Geräten

Mehr Informationen

Zertifizierung und Qualifizierung von IoT-Geräten

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.