HD-Modus – Oszilloskop-Software

Allgemeine Analyse

Oscilloscope High Definition
Lightbox öffnen
Oscilloscope High Definition

Hauptmerkmale

  • Mehr Signaldetails und präzisere Ergebnisse mit maximaler Erfassungsrate
  • Alle Analysefunktionen im HD-Modus verfügbar
  • Triggern Sie im HD-Modus auf kleinste Signaldetails
  • HD-Modus als Standardfunktionalität an R&S®RTE Oszilloskopen
  • HD-Modus lässt sich einfach über Softwareoption zu jedem R&S®RTO Oszilloskop hinzufügen
  • HD logo

Oszilloskop-Software

Der High-Definition-Modus (HD) steigert die vertikale Auflösung der R&S®RTE (Standard ab Seriennummer 300.000) und R&S®RTO Oszilloskope auf bis zu 16 bit. Die Messkurven sind schärfer und zeigen Signaldetails, die anderenfalls im Rauschen untergehen würden. Die Nutzer profitieren von noch präziseren Analyseergebnissen.

Merkmale & Vorteile

Präzise Messung von Kleinsignalen

Erhöhte Auflösung zur präzisen Messung von Kleinsignal-Amplituden

Der High-Definition-Modus steigert die vertikale Auflösung auf bis zu 16 bit. Dies ist erforderlich, um Signaldetails auf einem Signal mit großen Amplitudenvariationen zu analysieren. Ein Beispiel ist die Analyse von Schaltnetzteilen. In diesem Fall müssen Sie kleinste Signalelemente auf einem Signal mit mehreren hundert Volt messen. In solchen Situationen ist eine Auflösung größer als 8 bit für präzise Messungen unabdingbar.

Lightbox öffnen

Präzise Messung von Kleinsignalen

Bis zu 16 bit vertikale Auflösung

Wählen Sie die Bandbreite und erhalten Sie bis zu 16 bit vertikale Auflösung

Der HD-Modus steigert die vertikale Auflösung der R&S®RTO und R&S®RTE Oszilloskope auf bis zu 16 bit. Um diese höhere Auflösung zu erreichen, durchläuft das Signal nach dem A/D-Wandler einen Tiefpassfilter. Der hardware-implementierte Filter mindert das Rauschen in Echtzeit und erhöht somit das Signal/Rauschverhältnis ohne Reduzierung der Aktualisierungsrate.

Lightbox öffnen

Der HD-Modus unterstützt Sie dabei, auch die kleinsten Signaldetails zu entdecken

Kein Aliasing

Der HD-Modus nutzt die volle Abtastrate, um Aliasing zu vermeiden

Der High-Definition-Modus bietet Vorteile im Vergleich zur hochauflösenden Dezimation. Aufgrund der eindeutigen Tiefpassfilterung wissen Sie genau, welche Signalbandbreite zur Verfügung steht. Zudem gibt es keine unerwarteten Aliasing-Effekte. Da der HD-Modus nicht auf Dezimation basiert, geht der Anstieg in der Auflösung nicht mit einer Reduzierung der Abtastrate einher. Wenn der HD-Modus aktiv ist, steht die volle Abtastrate zur Verfügung und stellt somit die beste Zeitbereichsauflösung sicher.

Lightbox öffnen

Aliasing im High-Res-Modus

Mit dem HD-Modus kann die volle Abtastrate genutzt werden, um Aliasing zu vermeiden

Triggern Sie auf kleinste Signaldetails

Triggern Sie im HD-Modus auf kleinste Signaldetails

Die gesteigerte Auflösung im High-Definition-Modus macht es möglich, auch die kleinsten Signaldetails aufzudecken. Mit dem einzigartigen R&S digitalen Trigger-Design können Sie auf Signale mit erhöhter Auflösung triggern. Jeder der Abtastwerte mit bis zu 16-bit wird gegen die Trigger-Bedingung geprüft und kann einen Trigger auslösen. Das bedeutet, dass man mit R&S®RTE und R&S®RTO Oszilloskopen sogar auf die kleinsten Signalamplituden triggern und so relevante Signalereignisse isolieren kann.

Lightbox öffnen

Triggern Sie im HD-Modus auf kleinste Signaldetails

Hohe Erfassungsrate und volle Funktionalität

Hohe Erfassungsrate und volle Analysefunktionalität für schnelle Messergebnisse

Die Messgeschwindigkeit und alle Funktionen bleiben von der Aktivierung des High-Definition-Modus unberührt. Da die Tiefpassfilterung, mit der die Auflösung und die Rauschunterdrückung verbessert wird, im ASIC des Oszilloskops in Echtzeit umgesetzt wird, bleiben die Erfassungs- und Verarbeitungsraten hoch. Das Oszilloskop gewährleistet einen reibungslosen Betrieb, und die Messergebnisse stehen rasch zur Verfügung. Sie können im High-Definition-Modus auf alle Analysewerkzeuge einschließlich automatischer Messungen und FFT zurückgreifen.

Lightbox öffnen

Die R&S®RTE und R&S®RTO Oszilloskope ermöglichen ein reibungsloses Arbeiten, sogar wenn hohe Auflösung und tiefer Speicher aktiviert sind.

Verfügbare Modelle


  • Name der Option

    R&S®RTP-K17

    Bestellnummer 1337.8856.02

    Max. Auflösung
    16 bit
    Max. effektive Anzahl Bits (ENOB)
    9,4 ENOB
    Grundgerät
  • Name der Option

    R&S®RTO-K17

    Bestellnummer 1329.7419.02

    Max. Auflösung
    16 bit
    Max. effektive Anzahl Bits (ENOB)
    9,4 ENOB
    Grundgerät
  • Name der Option

    R&S®RTE-K17

    Bestellnummer 1326.1261.02

    Max. Auflösung
    16 bit
    Max. effektive Anzahl Bits (ENOB)
    9,4 ENOB
    Grundgerät

Oszilloskop-Portfolio

Oszilloskope

Mehr Informationen

Softwareoptionen für Oszilloskope

Erweitern Sie die Funktionen Ihres Oszilloskops mit Applikationssoftware von Rohde & Schwarz.

Mehr Informationen

Oszilloskop-Tastköpfe

Erweitern Sie Ihre Oszilloskop-Ausstattung mit den passenden Tastköpfen und Zubehör.

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Nutzen Sie das Formular und wir werden ihnen umgehend antworten.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.