Press Release

Die marktführende eCall-Testlösung basierend auf der Plattform R&S CMW500 in Kombination mit dem GNSS-Simulator R&S SMBV100A wurde als erste ihrer Art von CETECOM zertifiziert.
Die marktführende eCall-Testlösung basierend auf der Plattform R&S CMW500 in Kombination mit dem GNSS-Simulator R&S SMBV100A wurde als erste ihrer Art von CETECOM zertifiziert.
München | 04.01.2018 | Messtechnik

eCall-Testlösung für Kfz-Notrufsysteme von Rohde & Schwarz durch unabhängige Prüfstelle zertifiziert

Ab dem 1. April 2018 müssen Autohersteller Neuwagen in der EU verpflichtend mit einem eCall-Modul ausstatten. Dieses Notrufsystem schickt bei einem schweren Unfall automatisch Daten an die einheitliche europäische Notrufnummer 112, um Rettungsmaßnahmen schneller einleiten zu können. Das unabhängige Testhaus CETECOM hat jetzt die eCall-Testlösung von Rohde & Schwarz, mit der sich eine Notrufzentrale simulieren lässt, nach EN-Standard zertifiziert. Hersteller und Zulieferer sind damit bestens für Abnahmetests ihrer eingebauten Notrufsysteme gerüstet – mit einer Erweiterung lässt sich zudem das russische Notruf-Pendant ERA-GLONASS prüfen.

Die marktführende eCall-Testlösung von Rohde & Schwarz wurde von einem unabhängigen Prüfinstitut zertifiziert: CETECOM hat die Implementierung der eCall-Test-Notrufzentrale (Public-Safety Answering Point, PSAP) der Rohde & Schwarz-Lösung für das EU-weite Notrufsystem unter die Lupe genommen und sie für konform mit dem Standard CEN EN 16454:2015 erklärt, was Voraussetzung für Tests gemäß COMMISSION DELEGATED REGULATION (EU) 2017/79 ist. CETECOM wurde vom Kraftfahrt-Bundesamt offiziell als Technischer Dienst für eCall benannt. Nach dem 31. März 2018 müssen Autohersteller Neuwagen in der EU verpflichtend mit dem eCall-System ausstatten.

Rohde & Schwarz bietet somit eine kompakte Lösung für reproduzierbare End-to-End-Funktionstests und standardkonforme Konformitätsprüfungen von eCall- und ERA-Glonass-Modulen. Mit der Testlösung lassen sich die vorgeschriebenen Conformance-Tests durchführen. Hersteller und Zulieferer testen damit, ob das eingebaute Modem bei einem Autounfall den Notruf wie gewünscht auslöst, die relevanten Daten korrekt erfasst und über das Mobilfunknetz überträgt sowie eine Sprachverbindung mit der Notrufzentrale herstellen kann. Testhäuser und Fahrzeughersteller verwenden die Lösung sowohl bei der Typzulassung als auch bei weiteren Tests, die die Emulation von Mobilfunknetzen voraussetzen – wie zum Beispiel den ortsunabhängigen Test eines Autotelefons.

Die Zertifizierung der eCall-Testlösung durch eine unabhängige Stelle belegt, dass Rohde & Schwarz ein äußerst zuverlässiger Partner für die Automobilbranche ist; die Mehrheit der weltweit führenden OEMs nutzt den R&S CMW500 Wideband Radio Communication Tester und setzt auf die praxiserprobte Rohde & Schwarz-Testlösung. Derzeit entwickelt das Unternehmen darüber hinaus Testfeatures für den Next Generation eCall über LTE und macht die Lösung damit fit für die Zukunft sowie für das Prüfen neuer Verkehrstelematik-Einheiten. Neben eCall unterstützt Rohde & Schwarz die Automobilbranche mit Testlösungen unter anderem für V2X-Kommunikation – von einem Fahrzeug zu anderen Teilnehmern.

Der technische Unterbau

Die speziell für eCall entwickelte Applikationssoftware R&S CMW-KA094 basiert auf der Plattform R&S CMW500 in Kombination mit dem GNSS-Simulator R&S SMBV100A. Die Software simuliert die Notrufzentrale und steuert den R&S CMW500, der im Labor ein Mobilfunknetz emuliert. Darüber hinaus kontrolliert sie den GNSS-Simulator, der die Positionsdaten des Unfallorts simuliert. Des Weiteren unterstützt der R&S SMBV100A auch die GNSS Receiver Performance Tests gemäß COMMISSION DELEGATED REGULATION (EU) 2017/79 Annex VI. Die eCall-Testlösung lässt sich für weiterführende Conformance-Tests über die R&S CMWrun-Sequencer-Software voll automatisieren, sodass Anwender direkt die einsatzfertigen Testabläufe für eCall- und ERA-Glonass-Module gemäß ETSI TS 103 412, CEN EN 16454 oder auch GOST 33467 nutzen können. Zudem lässt sich damit die Funktionstüchtigkeit des Gesamtsystems nun auch nach COMMISSION DELEGATED REGULATION (EU) 2017/79 nachweisen. Weitere Informationen über das Testen von eCall- und ERA-Glonass-Systemmodulen gibt es unter: www.rohde-schwarz.com/ad/press/ecall-cetecom

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Informations- und Kommunikationstechnik für professionelle Nutzer. Mit den Arbeitsgebieten Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Vor mehr als 80 Jahren gegründet, unterhält das selbstständige Unternehmen ein engmaschiges Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern. Zum 30. Juni 2017 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 10.500. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016/2017 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München, in Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

CETECOM GmbH

Seit mehr als zwanzig Jahren ist die CETECOM als ein unabhängiger Anbieter für Test- und Zertifizierungsdienstleistungen bekannt. Mit Testlaboren in Europa, Nordamerika und Asien bietet die CETECOM Beratung, Prüfung und Zertifizierung für Bereiche wie Mobilfunk, Bluetooth, Wi-Fi®, RFID, NFC und Radar. Darüber hinaus bieten wir ein breites Portfolio an Testdienstleistungen in den Bereichen EMV, Funk, mobile Software-Anwendungen, Over-The-Air-Performance, SAR, Feldversuche, Akustik und elektrische Sicherheit an.Nach einem umfassenden Audit durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ist die CETECOM nun offiziell als Technischer Dienst für eCall ernannt worden. Wir bieten somit unseren Kunden eine vollständige eCall-Zertifizierung gemäß den europäischen Vorgaben an.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Kontaktformular

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Marketing-Einverständniserklärung
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
*Pflichtfeld
International Website