Internet of Things (IoT) and over-the-top (OTT) applications

09.06.2015

Webinar: Internet der Dinge (IoT) und Over-The-Top-Anwendungen (OTT) – Quantifizierung des Signaleinflusses und des Stromverbrauchs

Rohde & Schwarz-Webinar vom 9. Juni 2015

Unzählige Geräte verwenden die zellulare Konnektivität für den Austausch von Daten. M2M-Kommunikation (Maschine-zu-Maschine-Kommunikation) und das Internet der Dinge (IoT), die Teil der laufenden 5G-Diskussionen sind, gehen von einem außergewöhnlichen Zuwachs weiterer Geräte aus.

Täglich entstehen neue Apps auf Smartphones, die die Benutzererfahrung beeinflussen können, weil die Smartphone-Akkus sehr schnell leer werden. Jede Applikation auf einem M2M- oder Smartphone-Gerät verursacht außerdem eine maßgebliche Signallast im zellularen Netzwerk, selbst wenn nur eine kleine Menge Benutzerdaten übertragen wird.

Dieses Webinar zeigt die Herausforderungen, die mit Over-the-top-Applikationen entstehen. Es erklärt die Testmöglichkeiten für die Quantifizierung des Einflusses auf Signalisierungslast und Leistungsverbrauch, die durch Applikationen entstehen, die auf dem Messobjekt ausgeführt werden.

Lerninhalte:

  • Anforderungen des Betreibers im Hinblick auf das Verhalten von M2M/IoT-Geräten
  • Einfluss auf die Signalisierung im zellularen Netz durch Applikationen, die auf einem M2M/IoT-Gerät oder Smartphone ausgeführt werden
  • Einfluss auf den Leistungsverbrauch durch Applikationen, die auf einem M2M/IoT-Gerät oder Smartphone ausgeführt werden

Verwandte Lösungen

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Vielen Dank!

Ihr Rohde & Schwarz-Team

Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.