R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set

Richtungsweisendes Konzept für die ultimative Smartphone-Fertigung

R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
Lightbox öffnen
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
Lightbox öffnen
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
Lightbox öffnen
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
Lightbox öffnen
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
Lightbox öffnen
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
Lightbox öffnen
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
Lightbox öffnen
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
Lightbox öffnen
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
Lightbox öffnen
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set, FrontansichtR&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set, FrontansichtR&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set, SeitenansichtR&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set, RückansichtR&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set, RückansichtR&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set, Hero-AnsichtR&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set, FrontansichtR&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set, Hero-AnsichtR&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set, Applikationsabbildung

Hauptmerkmale

  • Durchgängiger Frequenzbereich bis 6 GHz und HF-Bandbreite bis 160 MHz 
  • Parallele Tests an bis zu acht bidirektionalen HF-Ports
  • Große Palette an Verfahren, um die Testzeit zu reduzieren und die Kapazitätsauslastung zu maximieren
  • Hohe Messleistung – hohe Messgenauigkeit
  • Lüfterloses Design für leisen Betrieb – höchste Zuverlässigkeit durch staubgeschütztes Gehäuse

Non-Signaling-Produktionslösung für Endgerätetests

Der führende HF-Tester für verschiedenste Messobjekte und Technologien 

Das R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set basiert auf der R&S®CMW-Plattform. Die flexible HF-Schnittstelle ermöglicht gleichzeitige Tests von bis zu acht Geräten. Die Fernsteuer- und Messkonzepte des R&S®CMW100 sind zum R&S®CMW500 kompatibel. Das R&S®CMW100 wurde für die kostengünstige Kalibrierung und Verifizierung von Endgeräten im Non-Signaling-Modus (Analysator/Generator) optimiert. Der Tester bietet ein neues, umweltfreundliches Hardwarekonzept mit extrem niedrigem Energieverbrauch und äußerst kompakten Abmessungen, sodass er sich ideal für vollautomatische, robotisierte Fertigungslinien eignet. Er unterstützt LTE-, 5G-NR-, WLAN-, Bluetooth®- und IoT-Technologien und ist somit für die Anforderungen von heute und morgen gerüstet.

Merkmale & Vorteile

Beispiellose Flexibilität

Beispiellose Flexibilität beim Design von Fertigungslinien

Das R&S®CMW100 bietet eine beispiellose Flexibilität beim Design von Fertigungslinien und eignet sich ideal für den Einsatz in vollautomatisierten und robotisierten Fertigungslinien:

  • Sowohl für vertikale als auch horizontale Montage geeignet 
  • Geringe Entfernung zur Messobjektaufnahme führt zu weniger Dämpfungsverlust und Übersprechen
  • Minimaler Platzbedarf, minimale Stellfläche und Leistungsaufnahme
  • Lüfterloses Design für leisen Betrieb
  • Staubschutz – höchste Zuverlässigkeit durch staubgeschütztes Gehäuse

Vertikale oder horizontale Nutzung
Lightbox öffnen

Vertikale oder horizontale Nutzung

Tests mehrerer Geräte

Skalierbarkeit und Flexibilität

  • Mit dem R&S®CMW100 lassen sich Tests an bis zu acht HF-Ports parallel durchführen. Die Eingangsstufe verfügt über acht bidirektionale Vollduplex-Messtore.
  • Das R&S®CMW100 bietet Funktionalitäten für parallele Tests, um Testzeit und Kapazitätsauslastung zu optimieren. 
  • Mehrere R&S®CMW100 können an einen Steuer-PC angeschlossen werden, sodass Ihnen an Ihrer Produktionsteststation eine größere Anzahl an HF-Messtoren zur Verfügung steht.
  • Im Smart-Channel-Modus wird das R&S®CMW100 in mehrere Messgeräte unterteilt, um unkomplizierte Multi-Gerätetests zu ermöglichen.
     

Multitechnologie-Tests

Heute bereit für die Anforderungen von morgen 

Das R&S®CMW100 kann Empfänger- und Sendertests für zellulare und nichtzellulare Technologien an allen Endgeräten durchführen.
Die offene Architektur des R&S®CMW100 ermöglicht eine schnelle Integration der neuesten drahtlosen Kommunikationstechniken und stellt so beste Test-Performance sicher – aktuell und zukünftig.

Testen von Kleinfunkzellen 

Viele Betreiber nutzen zusätzliche Kleinzellen, um ihr Frequenzspektrum effizienter zu verwalten. Kleinzellen sind Funkzugangsknoten mit geringer Leistung, die innerhalb des lizenzierten und nicht lizenzierten Spektrums mit kürzerer Reichweite betrieben werden. Mit dem R&S®CMW100 lassen sich Transceiver in Kleinzellen-Fertigungslinien kalibrieren und verifizieren. Die Verwendung einer gemeinsamen Fertigungslinie sowohl für Mobilfunkgeräte als auch für Kleinzellen bietet eine enorme Flexibilität.

Vertrauen

Globaler Marktführer

Smartphones und Tablets unterstützen eine wachsende Anzahl von Technologien und Frequenzbändern. Somit müssen immer mehr Sender, Empfänger und Antennenpfade getestet werden. Das R&S®CMW100 ist eine Standard-Produktionslösung, die all diese Anforderungen erfüllt. Sie ist der globale Marktführer bei Produktionstests an Endgeräten und wird nahezu von jedem bedeutenden Hersteller eingesetzt.

Geschirmte Tests / OTA-Produktionstests
Lightbox öffnen

Geschirmte Tests / OTA-Produktionstests

Das R&S®CMW100 in Kombination mit der R&S®TS7124 HF-Schirmkammer für Endgerätetests

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.