Press releases

München und Crawley 04.10.2018

Rohde & Schwarz und Spirent geben Zusammenarbeit für TC8 Automotive Ethernet-Tests bekannt

Die Partnerschaft ermöglicht eine vollständige Testabdeckung aller Schichten für Automotive-Ethernet-Konformitätstests

Rohde & Schwarz und Spirent arbeiten für die Bereitstellung einer Lösung für TC8 Automotive Ethernet-Tests zusammen
Rohde & Schwarz und Spirent arbeiten für die Bereitstellung einer Lösung für TC8 Automotive Ethernet-Tests zusammen

Rohde & Schwarz und Spirent geben ihre Zusammenarbeit für die Bereitstellung einer einzigartigen, voll integrierten Testlösung bekannt. Die Lösung deckt sowohl die Bitübertragungsschicht als auch die Protokollschicht gemäß der Automotive Ethernet TC8 ECU Testspezifikation (ECU: Electronic Control Unit) vollständig ab. Als Mitglieder der OPEN Alliance Special Interest Group (SIG) arbeiten beide Unternehmen eng mit den Partnern in der Industrie zusammen, um gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen für die Herausforderungen der neu entstehenden Technologien zu entwickeln.

Konformitätstests nach neuesten Standards

Mit der neuen Partnerschaft bündeln beide Unternehmen ihre Kompetenz und Erfahrung, so dass Kunden bei 100BASE-T1- und 1000BASE-T1-Konformitätstests und -Fehlersuche optimal profitieren. Basierend auf dem R&S RTO Oszilloskop und dem R&S ZND Vektornetzwerkanalysator stellt Rohde & Schwarz dabei eine einzigartige Testlösung bereit, die sämtliche verpflichtenden Testfälle für die Bitübertragungsschicht abdeckt, während Spirent seine neuartige Automotive C50 Testplattform beisteuert, die alle Protokollschichten unterstützt. Kunden wie OEMs, Tier 1- und Tier 2-Anbieter, Systemintegratoren, Testhäuser und Prüfstellen können aus dem Automotive-Knowhow beider Unternehmen sowie deren globaler Präsenz den optimalen Nutzen ziehen.

Maßgeschneiderte Testlösung zur Abdeckung der TC8 ECU Testspezifikation

Die OPEN Alliance SIG hat unter der Bezeichnung „OPEN Alliance Automotive Ethernet ECU Test Specification – TC8 ECU and Network Test“ einen umfassenden Testplan eingeführt, um die korrekte Umsetzung diverser Standards und Protokolle in Automotive Ethernet ECUs zu verifizieren. OEMs fordern eine vollständige Abdeckung der TC8 ECU Testspezifikation, um die Interoperabilität von Geräten zu gewährleisten, die über Automotive Ethernet kommunizieren. TC8 definiert Testverfahren und unterstützt die Einrichtung von Testhäusern und Prüfstellen, die diese ECU-Tests durchführen können.

Mit dem Aufkommen neuer Systeme und Protokolle in modernen, Ethernet-basierten Fahrzeug-Bordnetzen (In-Vehicle Networks, IVN) werden Test- und Validierungsingenieure im Automotive-Bereich mit neuen und komplexeren Testlösungen konfrontiert als bei herkömmlichen CAN- oder LIN-basierten Netzen.

Dr. Nik Dimitrakopoulos, Automotive Ethernet & Infotainment im Marktsegment Automotive bei Rohde & Schwarz, sagt: „Automotive Ethernet wird sich in der Fahrzeug-Bordelektronik durchsetzen. Heute haben wir 100/1000BASE-T1, morgen wird Multi-Gigabit Ethernet zur Verfügung stehen. Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit Spirent bekannt geben zu können. Gemeinsam wollen wir Kunden eine einzigartige, vollständige Lösung zur Verfügung stellen, die sowohl die Bitübertragungsschicht als auch die Protokollschicht abdeckt.”

Thomas Schulze, Leiter Marketing und Geschäftsentwicklung der Geschäftseinheit Automotive bei Spirent, erklärt: „Diese Partnerschaft wird für Automotive-Ethernet-basierte Geräte und Netze eine wichtige Rolle spielen. Spirent und Rohde & Schwarz können als erste Unternehmen eine voll integrierte Lösung zur kompletten Abdeckung der TC8 ECU Testspezifikation anbieten. Wir stehen voll und ganz hinter dieser Zusammenarbeit und wollen mit unserer gemeinsamen Expertise modernste Testlösungen zur Verfügung stellen, um den Weg hin zum autonomen Fahren zu ebnen.“

Weitere Informationen zu TC8 Automotive Ethernet Konformitätsprüfungen finden Sie unter:

www.rohde-schwarz.com/open-alliance

www.spirent.com/automotive

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösendes Pressebild
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
04.10.2018
Größe
921 kB

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Zum 30. Juni 2020 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 12.300. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,58 Milliarden Euro. Firmensitz ist München.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.
Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Dort steht auch Bildmaterial zum Download bereit.

Spirent Communications

Spirent Communications plc. (LSE: SPT) offers test, measurement, analytics and assurance solutions for next-generation devices and networks. The company provides products, services and information for high-speed Ethernet, positioning and mobile network infrastructure markets, with expanding focus on service assurance, cybersecurity and 5G. Spirent is accelerating the transition of connected devices, network equipment and applications from development labs to the operational network, as it continues to innovate toward fully-automated testing and autonomous service assurance solutions.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.