Application Notes

Fernsteuerung von ROMES in Windows 7

Zur Optimierung von Mobilkommunikationsnetzen werden Ansteuerungs-Tests mit Reichweiten-Messsystemen durchgeführt. Die von Rohde & Schwarz bereitgestellte Reichweiten-Messungs-Plattform basiert auf R&S®ROMES, wobei es sich um die Anwendungssoftware handelt, mit der Messgeräte definiert und eingerichtet werden, Messdaten erfasst und gespeichert werden und gemessene Daten während der Messung und bei einer späteren Wiedergabe angezeigt werden. Zusätzliche Treiber werden dazu benutzt, verschiedene Messgeräte anzuschließen, wie die Rohde & Schwarz Universal-Funknetz-Analysatoren TSMQ oder TSMW oder Testmobilfunkgeräte von verschiedenen Herstellern. Abhängig von den erforderlichen Messaufgaben kann R&S®ROMES zur Anpassung an die Bedürfnisse des Anwenders frei konfiguriert werden. Solange die Messungen im Freien unter Verwendung eines fahrenden Fahrzeugs durchgeführt werden, sind Abmessungen und Gewicht des Messsystems kein Problem. Da mehr und mehr Messungen in Innenräumen durch Herumlaufen durchgeführt werden, sind Abmessungen, Gewicht und mechanische Handhabung ein interessierendes Thema. ROMES® kann in einer leichten Konfiguration benutzt werden, die klein genug ist, in einem Rucksack getragen zu werden. Zur Verwendung von R&S®ROMES mit R&S®TSMW in Innenräumen wurde das Rucksack-System R&S®TSMW-Z3 entwickelt. Das System enthält einen Mini-PC mit R&S®ROMES, der ferngesteuert werden muss. Diese Application Note beschreibt, wie ein Wireless Lan Access Point auf dem R&S®ROMES PC eingerichtet wird und wie eine drahtlose LAN-Verbindung zwischen einem Apple iPad® und dem Mini-PC aufgebaut wird.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Remote Control of ROMES on Windows 7 | 1SP15
Typ
Application Note
Version
0E
Datum
04.07.2011
Größe
1 MB