Elektronikentwicklung – Mediencenter

video description

Power Integrity Best Practice video

Industry dynamics are driving both a decrease in rail voltage values as well as tighter tolerances across a wide range of rails. Learn how to perform the most accurate power integrity measurements with oscilloscopes.

video description

Multi-Domain-Fehlersuche bei Embedded-IoT-Geräten

Geräte für das Internet of Things (IoT) vereinen mehrfache funktionale Kerne in hochintegrierten, drahtlosen Embedded Designs und müssen oft anspruchsvollen Anforderungen hinsichtlich der Langzeit-Akkulebensdauer genügen. Dieses Video zeigt die Multi-Domain-Testfunktionalitäten des R&S®RTO Oszilloskops am Beispiel eines M2M-IoT-Geräts.

video description

MIPI-D-PHY-Konformitätsprüfung

Dieses Video zeigt die Option R&S®RTO-K26 MIPI D-PHY Compliance Test, mit der das automatisierte Testen gemäß MIPI-D-PHY-Standard für Kamera- und Displayschnittstellen möglich ist.

video description

Test der Leistungsintegrität

Die hochintegrierten elektronischen Geräte von heute nutzen kleinere Spannungspegel und erfordern folglich deutlich kleinere Restwelligkeitspegel auf den Stromschienen, um zuverlässig zu arbeiten. Die Herausforderung besteht darin, sehr kleine Signale mit Pegeln im mV-Bereich, die auf 1- bis 3-V-Stromschienen übertragen werden, exakt zu messen. Dieses Video zeigt diese Messung mit einem R&S®RTE Oszilloskop, dessen rauscharme Eingangsstufe und hohe Update-Rate schnelle und exakte Messungen von Spitze-Spitze-Restwelligkeitswerten ermöglicht. Mit der Spektrumansicht sind sogar noch tiefere Einblicke in das Signal möglich.

video description

Leitungsgebundene Aussendungen im F&E-Labor messen

Leitungsgebundene Aussendungen sind elektromagnetische Störungen, die durch ein Gerät verursacht werden und über Zwischenverbindungen wie beispielsweise Stromversorgungsleitungen nach außen dringen. Geräte müssen im Hinblick auf den Pegel solcher Aussendungen strenge Grenzwerte einhalten. Diese Tests beanspruchen kostspielige Prüfzeit in einem Abnahmelabor. Dieses Video zeigt, wie man die leistungsstarken Funktionen zur Spektrumanalyse im R&S®RTO Oszilloskop verwendet, um die Pegel leitungsgeführter Aussendungen in Bezug auf die Anforderungen während der Entwicklung zu verifizieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Tests im Abnahmelabor bestanden werden.

video description

EMV-Fehlersuche

Um Elektronikprodukte auf den Markt bringen zu können, ist es unerlässlich, die Anforderungen bezüglich elektromagnetischer Störungen und elektromagnetischer Verträglichkeit zu erfüllen. Konformitätsprüfungen beanspruchen teure Ausrüstung und Prüfzeit in einem Abnahmelabor. Fehler, die erst spät gefunden werden, wirken sich aufgrund der Fehlersuche und erneuter Tests auf die Projektkosten und den Zeitplan für die Markteinführung aus. Dieses Video zeigt, wie man das R&S®RTO Oszilloskop zusammen mit einer Nahfeldsonde einsetzt, um Probleme mit elektromagnetischen Störungen während der Entwicklung im F&E-Labor schnell und zuverlässig aufzuspüren und zu beheben. Dies minimiert den Aufwand für kostspieliges, erneutes Testen und verkürzt die Produkteinführungszeit.

video description

Konformitätsprüfung bei eMMC-Schnittstellen

embedded Multi-Media Cards (eMMC) sind in der Industrie als Speicher für tragbare Geräte weit verbreitet. Die Option R&S®RTO-K92 eMMC Compliance Test bietet eine automatisierte Testlösung für die elektrische Schnittstelle von eMMC gemäß JEDEC-Spezifikation, Revision 5.1.

video description

Messung von sehr kleinen Strömen

Die Messung von kleinen Strömen gewinnt bei batteriebetriebenen, mobilen und tragbaren Consumer-Geräten und bei IoT- und medizinischen Applikationen immer mehr an Bedeutung. Entwickler dieser Geräte müssen Ströme messen, die von unterhalb des Milliampere-Bereichs bis hin in den Ampere-Bereich reichen. Die R&S®RTE und R&S®RTO Oszilloskope können dank ihrer rauscharmen und hochempfindlichen Stromzangen Ströme bis hinab zu 100 μA messen.

video description

Signalintegrität differenzieller Strukturen, gemessen im Zeitbereich

Dieses Video zeigt, wie die Signalintegrität differenzieller Übertragungsstrukturen oder symmetrischer Leitungen mit dem R&S®ZNB Vektor-Netzwerkanalysator mit vier Messtoren von Rohde & Schwarz effizient und präzise gemessen werden kann. Der R&S®ZNB gestattet in Kombination mit der R&S®ZN-Z84 Schaltmatrix einfache differenzielle Messungen im Zeitbereich für mehrere differenzielle Strukturen, unter anderem Anstiegszeit, differenzielle Impedanz, Laufzeitunterschied innerhalb des Leitungspaars und Laufzeitunterschied zwischen Leitungspaaren.

video description

Wie man mit der Option R&S®ZNB-K20 Augendiagramm-Messungen einrichtet

Mit der Option R&S®ZNB-K20 ist es möglich, Augendiagramme an den R&S®ZNB und R&S®ZNBT Vektor-Netzwerkanalysatoren von Rohde & Schwarz darzustellen. In diesem Video wird gezeigt, wie man Augendiagramm-Messungen einrichtet, wie man Maskentests mit realistischen Effekten wie Jitter und Rauschen durchführt und wie man Verstärkung und Entzerrung einsetzt, um die Augenöffnung zu verbessern. Zudem wird auf die Multiview-Anzeige eingegangen, mit der gleichzeitig der Zeitbereich, Frequenzbereich und das Augendiagramm analysiert und Messdaten zur weiteren Analyse auf einem externen Rechner exportiert werden.

video description

Vereinfachte Augendiagramm-Analyse mit der Option R&S®ZNB-K20

Die R&S®ZNB und R&S®ZNBT Vektor-Netzwerkanalysatoren von Rohde & Schwarz unterstützen jetzt Augendiagramme. Augendiagramme werden verwendet, um die Qualität eines signalübertragenden Geräts zu bestimmen. Das Video gibt eine Einführung in die Option R&S®ZNB-K20, die vollständig in die Firmware des Netzwerkanalysators integriert ist, um einen einfachen Zugriff und Betrieb zu ermöglichen. Mit der gleichzeitigen Anzeige von Frequenzbereichs-, Zeitbereichs- und Augendiagramm-Analyse eignet sich diese Lösung beispielsweise ideal für Konformitätsprüfungen von digitalen Verbindungsstandards wie USB-C, Ethernet und PCIe.

video description

HMP-Serie – Programmierbares Netzgerät

  • HMP2020: 1 × 0 V bis 32 V/0 A bis 10 A; 1 × 0 V bis 32 V/0 A bis 5 A (188 W)
  • HMP2030: 3 × 0 V bis 32 V/0 A bis 5 A (188 W)
  • HMP4030: 3 × 0 V bis 32 V/0 A bis 10 A (384 W)
  • HMP4040: 4 × 0 V bis 32 V/0 A bis 10 A (384 W)

video description

HMO1002 Digitales Oszilloskop

Hohe Empfindlichkeit, Multifunktionalität und ein günstiger Preis – das zeichnet die digitalen Oszilloskope der Serien R&S®HMO1002 und R&S®HMO1202 aus. Mit ihren vielfältigen Möglichkeiten werden unterschiedlichste Anwendergruppen adressiert – vom Embedded-Entwickler über den Servicetechniker bis zum Bildungsbereich.

video description

HMC804x Netzgerät

Ob mit einem, mit zwei oder drei Kanälen – die R&S®HMC804x Netzgeräte sind mit ihren technischen Daten und dem hohem Funktionsumfang im Entwicklungslabor und im industriellen Umfeld zu Hause.

video description

USB 2.0 Compliance-Test-Lösung

Die neue R&S®RTO-K21 USB 2.0 Compliance Test Software ist eine automatisierte Testlösung in Übereinstimmung mit der USB-IF-Testspezifikation für den Test von USB-Geräten, Host- und Hub-Anwendungen in den Geschwindigkeitsmodi High-speed (USB-Spezifikation 2.0: 480 Mbit/s), Full-speed (USB 1.1: 12 Mbit/s) und Low-speed (USB 1.0: 1,5 Mbit/s).

video description

Augendiagramm-Messung mit der Hardware-Taktdatenrückgewinnung des R&S®RTO digitalen Oszilloskops

Serielle Hochgeschwindigkeits-Datenschnittstellen, wie beispielsweise USB 2.0, LVDS, HDMI oder PCI-E, benötigen einen speziellen Ansatz für Jitter-Messungen, weil sie ein eingebettetes Taktsignal als Zeitreferenz verwenden. Die Taktdatenrückgewinnung ist erforderlich, um die Frequenz- und Phaseninformationen des eingebetteten Takts aus dem Datensignal zu extrahieren. Das R&S®RTO digitale Oszilloskop mit der Option R&S®RTO-K13 führt die Taktdatenrückgewinnung hardwaregestützt sowie in Echtzeit aus. Damit ist es möglich, Trigger nach dem eingebetteten Takt sowie schnelle Histogramm- und Augen-/Maskentests für serielle Hochgeschwindigkeitsdatensignale mit eingebettetem Takt auszuführen.

video description

Jitter-Messungen mit dem Jitter-Assistenten des R&S®RTO digitalen Oszilloskops

Jitter-Messungen sind für die Charakterisierung und die Fehlersuche bei schnellen Takt- und Datensignalen erforderlich. Dies wird häufig auch als Test der „Signalintegrität“ bezeichnet. Taktsignale und Datensignale als Teil paralleler und serieller Schnittstellen sind in fast allen elektronischen Designs weitverbreitet. Der Jitter-Assistent des R&S®RTO digitalen Oszilloskops leitet den Benutzer schrittweise durch die Konfiguration des Oszilloskops, um gebräuchliche Jitter-Messungen durchführen zu können, wie beispielsweise Periode und Frequenz, TIE, Zyklus-zu-Zyklus-Jitter und Laufzeitdifferenz.

video description

GSMA Mobile World Congress 2016: Videotests bei Videostreaming mit adaptiven Bitraten

Auf dem GSMA Mobile World Congress 2016 in Barcelona präsentierte Rohde & Schwarz Full-Reference-Videotests auf Basis der R&S®VTC/VTE/VTS Videotester-Familie. Die Videoanalyse-Lösung eignet sich, unabhängig von der Beschaffenheit des eigentlichen Videodienstes, mit detaillierter Videometrik ideal für Video-Qualitätstests an sämtlichen Arten von Endgeräten mit einer MHL-, HDMI- oder Miracast-Videoausgabe.

video description

GSMA Mobile World Congress 2014: Präsentation von Lösungen für Videoapplikationstests und HDMI 2.0/MHL-Konformitätsprüfungen

Auf dem GSMA Mobile World Congress 2014 in Barcelona präsentierte Rohde & Schwarz die R&S®VTC/VTE/VTS Videotester. Die Videotester werden eingesetzt, um Multimediaapplikationen für Smartphones, wie beispielsweise Applikationen für die Übertragung von Videos über LTE (ViLTE), zu testen und so die Dienstgüte für Endnutzer zu gewährleisten sowie um die Geräte auf ihre Interoperabilität mit nicht zellularen Technologien wie Miracast, HDMI 2.0 und MHL hin zu überprüfen.

video description

R&S®BTC Trailer – eine komplett neue Dimension bei Konformitätsprüfungen

Die neue All-in-one-Lösung unterstützt die Generierung und Analyse von HF-Signalen für alle gängigen Rundfunkstandards in nur einem Gerät. Maßgeschneidert und kostensparend vereinfacht sie so die Qualitätssicherung in der Großserienfertigung.Die Vorteile des neuen Broadcast Test Center im Überblick:

  • Modular aufgebaute, skalierbare Plattform
  • Höchste HF-Performance
  • Komplette Testumgebung für Messobjekte mit Signalgenerator, -analysator und -simulator in einem Gerät
  • Automatisierte, jederzeit reproduzierbare Tests

video description

Phasenrauschmessungen der Extraklasse mit dem R&S®FSWP Phasenrausch- und VCO-Messplatz

Der neue R&S®FSWP Phasenrausch- und VCO-Messplatz von Rohde & Schwarz setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Empfindlichkeit und Messgeschwindigkeit. Dank der Durchführung von komplexen Messungen auf Knopfdruck ist der R&S®FSWP ideal für Hochleistungsanwendungen im Radar- und Kommunikationsbereich geeignet. Zudem kann der Phasenrauschmessplatz auch zum Signal- und Spektrumanalysator aufgerüstet werden.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Informationen anfordern
Thema: No Solution assigned to this page!

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Zusätzliche Informationen


Marketing-Einverständniserklärung
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
International Website