SENT – Oszilloskop-Software

Triggerung und Decodierung

SENT Serial Triggering and Decoding
Lightbox öffnen
SENT Serial Triggering and Decoding
Lightbox öffnen
SENT Serial Triggering and Decoding
Lightbox öffnen
SENT Serial Triggering and Decoding
Lightbox öffnen
SENT Serial Triggering and Decoding
Lightbox öffnen
SENT Serial Triggering and Decoding
Lightbox öffnen
SENT Serial Triggering and Decoding
Lightbox öffnen
SENT Serial Triggering and Decoding SENT Serial Triggering and Decoding SENT Serial Triggering and Decoding SENT Serial Triggering and Decoding SENT Serial Triggering and Decoding SENT Serial Triggering and Decoding SENT Serial Triggering and Decoding

Hauptmerkmale

  • Decodieren Sie in unterschiedlichen Formaten einschließlich schneller und langsamer serieller Nachrichten, z. B. im Hex-, Binär- oder vorzeichenlosen Format
  • Unterstützung von symbolischer Decodierung, um Nachrichten in physikalischen Einheiten anzuzeigen, z. B. Temperatur oder Druck
  • Anzeige von schnellen und langsamen (kurzen und erweiterten) seriellen Nachrichten als zwei unterschiedliche, farbcodierte Bussignale sowie im Tabellenformat
  • Flexible Trigger-Funktion auf den Fast und Slow Channel. Triggern Sie auf zahlreiche Fehlerzustände inklusive CRC-Fehler auf dem Fast und Slow Channel sowie Fehler in Bezug auf das Zeitverhalten und die Pulsdauer
  • Unterstützung von unterschiedlichen CRC-Prüfsummenberechnungen gemäß TLE 4998X und SAE J2716, v2008 und v2010
  • R&S oscilloscopes | Engineered for multi-domain challenges

Oszilloskop-Software

Die R&S®RTO/RTE/RTH Oszilloskope unterstützen die Triggerung und Decodierung einschließlich symbolischer Decodierung. Die Einrichtung der Decodierung erfolgt innerhalb weniger Sekunden. Zur Analyse lassen sich die Ergebnisse als farbcodierte Telegramme und in einer Tabelle anzeigen. Fehler werden mit dem hardware-beschleunigten Trigger effizient identifiziert. Sie können auf Fast Channel (Calibration, Sync, Status, Data), Slow Channel (ID und Data) und zahlreiche Fehlerzustände triggern.

Merkmale & Vorteile

Schnelle Bus-Einrichtung

Sekundenschnelle Bus-Einrichtung mit dem App-Cockpit

Aus dem App-Cockpit heraus lässt sich jedes beliebige Protokoll in wenigen Schritten konfigurieren. Sobald der zu decodierende Bus und die angeschlossenen Kanäle gewählt und die korrekten Pegel gesetzt wurden, beginnt die Decodierung automatisch.

Lightbox öffnen

Auswahl der Bus-Decodierung mit dem App-Cockpit.

Farbcodierte Telegrammanzeige

Telegrammanzeige als farbcodierte Bussignale und in Decodierungstabelle

Sie können die decodierten Bus-Frames analysieren, indem Sie das Signal mit farbcodierten Daten überlagern. Die Adress- und Dateninhalte lassen sich im Hex-, Binär- oder ASCII-Format anzeigen. Mit dem flexiblen Bildschirmaufbau bewahren Sie stets den Überblick. Zusätzlich können die Telegramme in einer übersichtlichen Tabelle dargestellt werden.

Lightbox öffnen

Decodierte Frames sind farbcodiert.

Leistungsstarker Trigger

Leistungsstarker Trigger auf Fast Channel (Calibration, Sync, Status, Data), Slow Channel (ID und Data) und zahlreiche Fehlerzustände

Mit dem protokollspezifischen Trigger lassen sich Protokollereignisse und -fehler zuverlässig isolieren. Dank ihrer hohen Erfassungsraten eignen sich Oszilloskope von Rohde & Schwarz ideal, um protokollspezifische Trigger-Ergebnisse zu decodieren und Fehler schnell zu finden. Die hardwarebasierte Triggerung steht für bestimmte Protokollinhalte zur Verfügung, beispielsweise Adressen, Daten und Protokollfehler.

Lightbox öffnen

Dialog zum Einrichten des Protokoll-Triggers.

Suchen und navigieren Sie in aufgezeichneten Erfassungen

Umfangreiche Such- und Navigierfunktionen

Umfassende Suchfunktionen erleichtern die Analyse langer Signalfolgen. Sie können auf Basis verschiedener Kriterien nach Messkurven suchen, beispielsweise Signalfehler oder Protokollinhalte. Alle erkannten Ereignisse werden in einer Tabelle mit Zeitstempeln angezeigt. Die einzelnen Ereignisse lassen sich in einem Zoom-Fenster untersuchen, wobei man ganz einfach zwischen Ereignissen navigieren kann.

Lightbox öffnen

Umfangreiche Suchfunktionen, auch in langen Aufzeichnungen.

Name der Option
Serieller Standard
Decodierungstabelle
Trigger
Label-Unterstützung
Suchen
Grundgerät
R&S®RTO-K10

Bestellnummer 1329.7354.02

Serieller Standard
SENT
Decodierungstabelle
Trigger
Label-Unterstützung
Suchen
Grundgerät
R&S®RTO2000
R&S®RTE-K10

Bestellnummer 1323.1603.02

Serieller Standard
SENT
Decodierungstabelle
Trigger
Label-Unterstützung
Suchen
Grundgerät
R&S®RTE1000
R&S®RTH-K10

Bestellnummer 1326.3835.02

Serieller Standard
SENT
Decodierungstabelle
Trigger
Label-Unterstützung
 
Suchen
 
Grundgerät
R&S®Scope Rider

Weitere Informationen

Triggering & decoding 100Base-T1 BroadR-Reach Ethernet

Triggerung und Decodierung von 100BASE-T1 BroadR-Reach Ethernet

Triggerung und Decodierung von Open Alliance BroadR-Reach Automotive Ethernet in der Praxis mit einem Oszilloskop.

Mehr Informationen

Triggering and decoding fast channel and slow channel of the SENT bus

Triggerung und Decodierung des schnellen und langsamen Kanals des SENT-Busses

Sehen Sie die Decodierung von SENT einschließlich erweiterter serieller Nachrichten am Beispiel eines R&S®RTO.

Mehr Informationen

Debug CAN flexible data CAN-FD interfaces with an oscilloscope

Fehlersuche an CAN-FD-Schnittstellen mit flexibler Datenrate mit Hilfe eines Oszilloskops

Sehen Sie die Decodierung von CAN-FD am Beispiel eines R&S®RTO.

Mehr Informationen

Symbolic decoding of a SENT bus

Symbolische Decodierung eines SENT-Busses

Erfahren Sie am Beispiel eines R&S®RTO, wie man die symbolische Decodierung eines SENT-Busses einrichtet.

Mehr Informationen

Decoding SENT bus with a handheld oscilloscope

Decodierung eines SENT-Busses mit einem Handheld-Oszilloskop

Erfahren Sie, wie einfach ein SENT-Bus mit Hilfe eines R&S®RTH Handheld-Oszilloskops decodiert werden kann.

Mehr Informationen

Decoding over three minutes of bus data using deep memory and ultrasegmentation

Decodierung von mehr als drei Minuten an Busdaten durch tiefen Speicher und Ultra-Segmentierung

Erfahren Sie am Beispiel des R&S®RTA, wie Busdaten mittels tiefem Speicher und Ultra-Segmentierung decodiert werden können.

Mehr Informationen

Decoding CAN Flexible Data CAN-FD bus with a handheld oscilloscope

Decodierung eines CAN-FD-Busses mit flexiblen Daten mit Hilfe eines Handheld-Oszilloskops

Erfahren Sie, wie einfach ein CAN-FD-Bus mit Hilfe eines R&S®RTH Handheld-Oszilloskops decodiert werden kann.

Mehr Informationen

Decoding SENT bus signal

Decodierung eines SENT-Bus-Signals

Erfahren Sie am Beispiel des R&S®RTO, wie einfach ein SENT-Bus mit Rohde & Schwarz-Oszilloskopen decodiert werden kann.

Mehr Informationen

Serial bus decoding capability with an Oscilloscope

Decodierung serieller Busse mit dem Oszilloskop

Entdecken Sie die leistungsfähigen Decodierfunktionen der Rohde & Schwarz-Oszilloskope am Beispiel des R&S®RTO.

Mehr Informationen

Sichere Fehlersuche an eingebetteten Netzteilen

Führen Sie eine schnellere Fehlersuche an eingebetteten Netzteilen durch, indem Sie deren I²C-basierte Steuerschnittstellen triggern und decodieren.

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Nutzen Sie das Formular und wir werden ihnen umgehend antworten.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.