Coming soon ist keine Option

Coming soon ist keine Option

24.04.2019

Hollywood-Kino, TV und Streaming – bei den hochklassigsten Filmen und Serien kommt das Mastering-System R&S®CLIPSTER von Rohde & Schwarz zum Einsatz.

Wir fühlen mit dem charismatischen Liebespaar, das sich nach 20 Jahren Trennung endlich in die Arme schließt. Wir weinen um den tapferen Soldaten, der in der letzten Schlacht fällt. Wir halten den Atem an, während der smarte britische Agent in letzter Sekunde die Bombe entschärft. Und merken dann, dass wir am Boden der Popcorntüte angekommen sind.

Blockbuster katapultieren uns vom Kinosessel oder dem heimischen Sofa in faszinierende Welten, weil sie Spektakel, opulente Geschichten und Charaktere mit technischen Höchstleistungen verbinden.

Am Set der gemeinsamen Mission verschrieben: Höchstleistung auf allen Ebenen

Eine Mission. Von der Vision bis zur Version

Alles und Jeder zwischen Skript und Screen steht bei solchem Premium-Content ganz im Dienst dieser Technik: nicht nur Drehbuchautoren, Regisseure und Schauspieler.

Besonders die Akteure der Postproduktion und Distribution gehen mit den aufwändig kreierten Terabytes an Daten unter höchstem Zeitdruck um. Sie geben Filmen und Serien den letzten Schliff, damit in Deutschland jährlich 105 Millionen Kinobesucher oder in Amerika monatlich 150 Millionen Streamingdienst-Abonnenten in fremde Welten eintauchen können.

Einmal angekündigt, können Film- und Serienstarts um keinen Preis verschoben werden.

Weil jede Sekunde zählt

Damit ein Film zum Blockbuster und eine Serie zum Anwärter auf den Golden Globe wird, ist besonders beim letzten Glied in der Produktions-Kette Tempo gefragt.

Premieren-Termine stehen schon lange im Voraus fest und Marketing-Maschinen laufen auf Hochtouren, während die Mitarbeiter der Postproduktion Filmen und Serien den letzten Schliff geben: Der perfekte künstlerische Look entsteht beim Color Grading. Und erst nach umfangreichem Mastering und Versionieren ist das Material bereit für die weltweite Distribution. Bei diesen letzten Arbeitsschritten, die Filme und Serien veredeln, sind Fehler geschäftskritisch. Denn Zeit ist Geld.

German Engineering: der R&S Clipster

German Engineering: der Goldstandard in der Postproduktion

Die erforderliche Qualität und Geschwindigkeit in der Produktion stellt der R&S®CLIPSTER sicher, die Workstation für das Mastering von digitalen Filmpaketen.

Mithilfe des R&S®CLIPSTER werden Filme und Serien in unzählige Kombinationen aus Auflösung, Bildrate und -format, Sprach- und Regionalversion gewandelt. Nur so sind sie für alle Geräte und Medien optimiert und erfüllen die unterschiedlichen Vorgaben von Filmverleihern und Streaming-Diensten. Diese Versionen werden für die passgenaue Distribution in digitalen Paketen gebündelt.

Digital Cinema Packages (DCP) werden mit dem Clipster zusammengestellt

Digital Cinema Packages mit dem R&S®CLIPSTER

Das internationale Standardformat DCP enthält alle zur Projektion einer spezifischen Fassung benötigten Bild- und Tonspuren sowie Untertitel und Metadaten.

Unabhängig von der späteren Verwendung entstehen neben der Masterversion eines Films oder einer Serie so 20, 100, sogar bis zu 250 verschiedene Neben-Versionen, ohne dass ebenso viele Vollversionen benötigt werden. Nur so lassen sich die Produktionen innerhalb der engen zeitlichen Vorgaben umsetzen.

Der R&S®CLIPSTER stellt DCP-Masters in einzigartiger Qualität und Präzision zusammen und unterstützt alle benötigten Formate. Auch deshalb gilt er als der Goldstandard der Filmbranche. Das belegt etwa der Engineering Excellence Award, mit dem der R&S®CLIPSTER von der Hollywood Post Alliance ausgezeichnet wurde.

Der R&S Clipster ist von Netflix zertifiziert

Netflix setzt auf den R&S®CLIPSTER

Mit über 148 Millionen Abonnenten zählt Netflix zu den Giganten unter den Streaming-Diensten. Serien wie House of Cards, Narcos oder Chef's Table laden zum Binge-Watching ein.

Die Fülle an Videos produziert Netflix nicht allein, sondern beauftragt zusätzlich Produktionsfirmen. Diese müssen als Partner zertifiziert sein und ihre Filme und Serien im Interoperable Master Format, kurz IMF zuliefern. Den Standard hat die Society of Motion Picture and Television Engineers getrieben und dabei auch auf enge Zusammenarbeit mit Rohde & Schwarz gesetzt.

Der R&S®CLIPSTER war als erstes kommerzielles Produkt zur Stelle, um den neuen Standard zu unterstützen. Nicht zuletzt deshalb ist der R&S®CLIPSTER von Netflix zertifiziert und wird Partnern empfohlen.

Wie wohl Kino- und Serienerlebnisse in der Zukunft aussehen?

Film- und Serienerlebnisse der nächsten Generation

Gestochen scharfe Bilder, in Räumlichkeit und Tiefe greifbarer Sound: Vor wenigen Jahren waren flüssige Bilder ohne Ruckeln beim Streaming noch das Maß der Dinge. Heute sind es überall höchste Auflösungen von Bild und Ton, Multisprachversionen und Ladezeiten gleich null. Hinzu kommen immer neue, um den Markt buhlende, Bild- und Tonformate. Sie alle müssen technisch abgebildet werden.

Amerikanischer Pioniergeist und eine hollywoodwürdige Portion sportlichen Ehrgeizes treiben die Innovationen zusätzlich an: Peter Jackson hat im Hobbit mit einer Bildwechselrate von 48 fps für Furore gesorgt. James Cameron möchte seinen zweiten Avatar am liebsten mit 60 fps produzieren. Und mit dem Gemini Man kommt im Herbst 2019 ein Blockbuster mit 120 fps 3D in die Kinos.

clipster-feature-story-postproduction

Beim Kunden erste Wahl

Auch beim Höher, Schneller, Weiter der Filmindustrie bleibt der R&S®CLIPSTER in den Postproduktionsstudios das Mittel der Wahl.

Er ermöglicht es ihnen, sich mit der Evolution von Sound und Bild zu entwickeln.
Die Workstation ist international sogar so verbreitet, dass Clipstern als Synonym für Mastering gebraucht wird. Wohl auch, weil sie erfüllt, was in der Filmbranche gilt: Coming Soon ist keine Option.

R&S®CLIPSTER: Fußspuren im modernen Film

Molinare – führender britischer Anbieter von Postproduktionslösungen

Jetzt downloaden

Mission zeitkritisches Mastern mit dem R&S®CLIPSTER

Jetzt downloaden

Studio Hamburg digitalisiert wertvolles Kulturgut mit R&S®CLIPSTER 

Jetzt downloaden

R&S®CLIPSTER im Einsatz bei The Farm

Jetzt downloaden

R&S®CLIPSTER lässt Premierenfilme glänzen 

Jetzt downloaden

Pinewood Studios in London vertrauen auf Rohde & Schwarz Produkte

Jetzt downloaden

Technik im Fokus

Drei Generationen im Eis

Kurzwellentechnik von Rohde & Schwarz sichert seit Jahrzehnten die Kommunikation der italienischen Antarktis-Forschungsstationen mit der Heimat.

Mehr Informationen

Hilfe ist unterwegs!

Das Autonotrufsystem eCall ist seit April 2018 Pflicht in allen neuen EU-Modellen. Doch ein Nachfolger steht schon bereit.

Mehr Informationen

Mobil-TV reloaded

Im Zuge der 5G-Einführung könnte eine alte Idee wieder populär werden: Fernsehen auf Mobilfunkgeräten empfangbar zu machen. Ein Pilotprojekt testet die Umsetzbarkeit.

Mehr Informationen

Internet der Tiere vor dem Start

ICARUS, das ambitionierte Projekt zur großräumigen Tierbeobachtung mithilfe der Internationalen Raumstation ISS, steht vor dem Start.

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Vielen Dank!

Ihr Rohde & Schwarz-Team

Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.