Fahrzeugnetzwerke

Tests von Kommunikationsnetzen in Fahrzeugen

CAN, CAN-FD, FlexRay™, LIN und SENT sind die gebräuchlichsten Technologien für Kommunikationsnetze in Fahrzeugen. Sie sind seit mehr als 20 Jahren im Einsatz. Heutzutage kommen neue Standards und Technologien auf den Markt, beispielsweise digitale Kommunikationsbusse mit Pulsbreitenmodulation, die nur einen einzigen Draht benötigen und Datenraten bis zu 250 kBaud ermöglichen. Weniger Gewicht, höhere Datenraten, niedrigere Latenzzeit und ein einfaches Debugging von Fehlerquellen sind allesamt wesentliche Faktoren, um eine schnelle und kostengünstige Datenkommunikation innerhalb des Fahrzeugs zu erreichen.

Ihre Anforderungen

Die Signalqualität ist der Schlüsselparameter, um einen korrekten Transfer von Bustelegrammen zu gewährleisten. Jedoch bringt die Bestimmung der Fehler- oder Störquelle und die Fehlerbehebung bei diesen Applikationen eine breite Palette an Herausforderungen mit sich.

Wie gewährleisten Sie eine schnelle und exakte Fehlersuche? Wie erzielen Sie hohe Erfassungsraten und eine hohe Auflösefrequenz?

Tests anderer Fahrzeug-Bussysteme

Zur Bestimmung der Fehlerquellen werden bei solchen Applikationen Oszilloskope eingesetzt. Die R&S®RTx-Familie ist für einfaches Decodieren, Triggern und Debuggen die richtige Wahl. Sie können auf verschiedene Ereignisse, bestimmte Adressen oder spezielle Datenmuster in Nachrichten triggern. Unser R&S®Scope Rider ist das erste digitale Handheld-Oszilloskop mit galvanisch getrennten Kanälen für eine tiefgehende Fehlersuche an CAN/LIN-Bussen, das die Leistungsfähigkeit und Funktionen eines Laboroszilloskops bietet.

Vorteile unserer Lösungen

  • Decodieren, Triggern und Suchen mit einem einzigen Gerät
  • Anzeige des digitalisierten Signals zusammen mit dem decodierten Inhalt
  • Mehrere Ereignistypen für den kompletten Aufzeichnungszyklus

Weitere detaillierte Informationen finden Sie in unserer Broschüre „Driving tomorrow's mobility“.

Verwandte Produkte

  • R&S®RTM Oszilloskope

    Die R&S®RTM2000 Modelle mit 200 MHz, 350 MHz, 500 MHz oder 1 GHz Bandbreite bieten eine maximale Abtastrate von 5 Gsample/s und eine maximale Speichertiefe von 20 Msample. Dadurch wird eine detailgetreue Signaldarstellung und hohe zeitliche Auflösung selbst bei langen Signalsequenzen sichergestellt.

    Produktinformationen

  • R&S®Scope Rider Handheld-Oszilloskop

    Der R&S®Scope Rider ist das einzige tragbare, batteriebetriebene Handheld-Oszilloskop, das bis zu 500 MHz Bandbreite, galvanisch getrennte Kanäle mit maximal 1000 V (eff.) Isolationsgrad und die Leistung eines Laborgeräts bietet. Die Funktionalität zur Triggerung und Decodierung gängiger Automotive-Protokolle, eine erweiterte Analysefunktionalität wie eine Harmonischen- und Spektrumanalyse sowie ein hochauflösender Frequenzzähler machen es zu einer exzellenten Wahl für die Fehlersuche bei der Entwicklung von Automobilen.

    Produktinformationen

Weitere Informationen

  • Webinar: Automotive-Ethernet-Konformitätsprüfung

    Die OPEN Alliance hat eine Testspezifikation für BroadR-Reach® Ethernet veröffentlicht.

    Mehr Informationen

  • Pressemitteilung (März 2017)

    Rohde & Schwarz unterstützt Automobilindustrie mit erster 1000Base-T1 Compliance-Testlösung im R&S®RTO Oszilloskop.

    Mehr Informationen

  • Applikationsbroschüre

    Automotive Ethernet: Verifizieren von BroadR-Reach®-Schnittstellen.

    Jetzt downloaden

  • Informationsblatt

    Option R&S®RTE-K57 100BASE-T1 Triggerung und Decodierung.

    Jetzt downloaden

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Vielen Dank!

Ihr Rohde & Schwarz-Team

Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.