R&S®CMA180 Funkmessgerät

R&S®CMA180 Funkmessgerät
Lightbox öffnen
R&S®CMA180 Funkmessgerät
Lightbox öffnen
R&S®CMA180 Funkmessgerät
Lightbox öffnen
R&S®CMA180 Funkmessgerät
Lightbox öffnen
R&S®CMA180 Funkmessgerät
Lightbox öffnen
R&S®CMA180 Funkmessgerät, FrontansichtR&S®CMA180 Funkmessgerät, Frontansicht hochR&S®CMA180 Funkmessgerät, SeitenansichtR&S®CMA180 Funkmessgerät, RückansichtR&S®CMA180 Funkmessgerät, Applikationsabbildung

Hauptmerkmale

  • Frequenzbereich: 0,1 MHz bis 3 GHz
  • Digitale Standards: DMR, P25, NXDN, TETRA, POCSAG, Zigbee
  • Analogtests: AM, FM, PM, SSB, CW
  • Avionik: ILS-, VOR-, MB-Generator und Unterstützung von VOIP ED-137B/C
  • I/Q-Aufzeichnung und -Wiedergabe

Universelle Messfunktionen

Mit seinem Frequenzbereich von 100 kHz bis 3 GHz eignet sich das R&S®CMA180 ideal für Tests aller gängigen analogen und digitalen Funksysteme. Eingangspegel bis 150 W stellen kein Problem für das R&S®CMA180 dar. Dank der flexiblen internen Schaltfunktionen für die Audio- und HF-Pfade eignet sich das R&S®CMA180 für eine breite Palette an Testanforderungen. Die Anwender können die internen Generatoren, externen Audioquellen, Filter und Messungen entsprechend ihrer jeweiligen Applikation konfigurieren. In den vordefinierten Testszenarien für Empfänger-, Sender- und Duplex-Tests sind die HF- und Audiopfade bereits konfiguriert. Dies spart Zeit und verhindert Konfigurationsfehler bei Standardtestfällen.

Merkmale & Vorteile

Vielseitige HF-Messungen

Wobbel-Spektrumanalysator und Mitlaufgenerator

Das R&S®CMA180 verfügt über einen integrierten Wobbel-Spektrumanalysator. Umfangreiche Konfigurationsoptionen machen den Analysator zu einem universellen Werkzeug zum Testen aller Messobjekttypen. Der Spektrumanalysator verfügt über zwei Betriebsarten: volle Darstellbreite und benutzerdefinierte Darstellbreiten. Der Zero-Span-Modus ermöglicht die Analyse im Zeitbereich. In Kombination mit den Triggern können Einschwingvorgänge dargestellt werden. Mit dem eingebauten Mitlaufgenerator kann die Frequenzantwort von HF-Komponenten ganz einfach ermittelt werden.

BOS- und LTE-Tests

Messungen an digitalen Empfängern und Sendern

Das R&S®CMA180 kann Testsignale für digitale Funkgerätestandards erzeugen. Der Signalinhalt kann entsprechend den Testanforderungen konfiguriert werden. Die Signale können beispielsweise Audiotesttöne oder pseudozufällige Bitfolgen (PRBS) enthalten. Signalparameter wie der DMR-Farbcode können auf der intuitiven GUI des Messgeräts konfiguriert werden, sodass sich Empfängertests für digitale Standards wie DMR, NXDN, APCO P25 und dPMR leicht durchführen lassen.
Der integrierte Vektorsignalanalysator demoduliert digitale Signale und liefert Ergebnisse einschließlich Augendiagrammen, Symbolverteilung sowie skalare Werte wie Frequenzabweichung und Fehlervektorbetrag. Somit lässt sich mit dem R&S®CMA180 eine breite Palette an digitalen Signalen analysieren. Der Anwender wählt einfach den zu testenden Standard und das Testset setzt automatisch die erforderlichen Analysatorparameter. Das R&S®CMA180 unterstützt DMR, dPMR, NXDN, APCO P25, TETRA und LTE. Digitale und analoge Messungen werden auf Knopfdruck gestartet. Die Ergebnisse werden in einer Übersicht und in detaillierten Graphen und Diagrammen dargestellt.

Automatisierung und Abstimmung von Tests 

R&S®CMArun ermöglicht eine Ablaufsteuerung. Sie bietet eine grafische Bedienoberfläche für die Programmierung eines Testablaufs. Individuelle Einstellungen und Messaufgaben können konfiguriert und in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet werden. Sequenzen, Schleifen und bedingte Abfragen unterstützen die Anwender bei der Erzeugung und Ausführung von komplexen Messabläufen. Jede Einstellung und jeder Messwert wird protokolliert und in einem Bericht zusammengefasst und gespeichert. Für Messungen mit Grenzwerten lassen sich PASS- bzw. FAIL-Anzeigen darstellen. Ohne Konfigurationsaufwand führt das R&S CMA180 mit einem einfachen Tastendruck eine komplette Abstimmung der FM-, APCO-P25- und LTE-Funktionalitäten der L3Harris-Funkgeräte (XL-200P/M, XL-185P/M, XG-100M) durch

Mobilität

Das R&S®CMA180 lässt sich mit einer AC-Stromversorgung für den Betrieb bei 110 V bis 250 V bzw. mit einer DC-Stromversorgung für den Betrieb bei 10 V bis 30 V ausstatten. Ausgerüstet mit einer DC-Stromversorgung kann das R&S®CMA180 auch über das Bordnetz im Fahrzeug gespeist werden. Die DC-Stromversorgung lässt sich an einen externen AC/DC-Wandler anschließen, um einen AC-Betrieb bei 110 V bis 250 V zu ermöglichen. Ein optionaler Batteriesatz stellt maximale Mobilität sicher und wandelt das R&S®CMA180 mit DC-Stromversorgung in einen tragbaren Tester, der direkt zum Messobjekt mitgenommen werden kann.

Avionik-Tests

ILS, VOR, Funkfeuer und VoIP

Dank seiner herausragenden Signalqualität ist das R&S®CMA180 ein extrem vielseitiger Funkmessplatz für Flugzeuge. Das R&S®CMA180 kann ILS-, VOR- und Funkfeuersignale für Flugzeuglandesysteme sowie Signale für Flugfunkgeräte analysieren. Ausgestattet mit einer Batterie und einer Antenne wird das R&S®CMA180 zu einem eigenständigen Messgerät, das sich ideal für die Flugzeugwartung eignet. Das R&S®CMA180 beinhaltet einen VoIP-Generator und Analysator gemäß EUROCAE ED-137B/C. Die VoIP-Schnittstelle ist komplett im R&S®CMA180 integriert.;

Verfügbare Optionen

Avionik
Produkt
Beschreibung
R&S®CMA-K610

Bestellnummer 1209.7058.02

Beschreibung

VoIP-Unterstützung gemäß EUROCAE-ED137B/C

R&S®CMA-KT420

Bestellnummer 1209.6422.02

Beschreibung

Test von R&S-S4200 Funkgeräten

R&S®CMA-K130

Bestellnummer 1209.5703.02

Beschreibung

Generator für ILS/VOR

Digitale Modulation
Produkt
Beschreibung
R&S®CMA-K300

Bestellnummer 1209.8990.02

Beschreibung

Signalanalyse-Basissoftware

R&S®CMA-K305

Bestellnummer 1209.9009.02

Beschreibung

Signalanalysator digital (DMR, APCO, NXDN, dPMR)

R&S®CMA-KTHAR

Bestellnummer 1209.8731.02

Beschreibung

Steuerbibliotheken für Harris-Funkgeräte (XL-200P/M, XL-185P/M, XG-100M), für die Durchführung von automatisierten Testverfahren mit CMArun

4G-/LTE-Messungen
Produkt
Beschreibung
R&S®CMA-K320

Bestellnummer 1209.8877.02

Beschreibung

Signalanalysesoftware LTE FDD

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG und der im Impressum dieser Website genannten Rohde & Schwarz-Gesellschaft oder -Tochtergesellschaft Marketing- oder Werbeinformationen (z. B. über Sonderangebote und Rabattaktionen) per E-Mail oder Post erhalten. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung und der Marketing-Einverständniserklärung.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

* “fast delivery” inside 7 working days applies to the Rohde & Schwarz in-house procedures from order processing through to available ex-factory to ship.