Magazin NEUES von Rohde & Schwarz

214 | Wireless

IP-basierte Mobilfunk-Sprachdienste testen

Die Mobilfunknetze ab der vierten Generation (LTE / LTE-A) nutzen für alle Dienste das Internet-Protokoll. Damit traditionelle Dienste wie die Sprachkommunikation weiter funktionieren, ist zusätzliche Infrastruktur erforderlich. Erst mithilfe des IP Multimedia Subsystems wird aus einem 4G-Endgerät ein „Telefon“. Der R&S®CMW500 kann eine Vielzahl damit verbundener Testfragen beantworten.

Artikel als PDF herunterladen (2 MB)
International Website